Wie man sich selbst mit Baby in Arbeit bringt

Wie man sich selbst mit Baby in Arbeit bringt
Wenn Sie das Ende Ihrer Schwangerschaft erreicht haben oder Ihr Baby bereits über sein Fälligkeitsdatum hinaus ist, können Sie beginnen, über Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie Ihre Wehen auslösen können. Es ist möglich, eigene Arbeit zu beginnen, aber es ist ratsam, ein paar Richtlinien zu befolgen.

Wenn Sie das Ende Ihrer Schwangerschaft erreicht haben oder Ihr Baby bereits über sein Fälligkeitsdatum hinaus ist, können Sie beginnen, über Möglichkeiten nachzudenken, wie Sie Ihre Wehen auslösen können. Es ist möglich, eigene Arbeit zu beginnen, aber es ist ratsam, ein paar Richtlinien zu befolgen. Erstens müssen Sie in Ihrer Schwangerschaft weit genug sein und Ihr Körper muss körperlich bereit sein, zu liefern, oder nichts wird funktionieren, laut Dr. Spocks Website. Zweitens: Wenn Sie den 40-Wochen-Punkt erreicht oder überschritten haben, besprechen Sie Ihre Pläne mit Ihrem Arzt, bevor Sie fortfahren.

Video des Tages

Schritt 1

Geh die Flure in deinem Haus auf oder ab oder, wenn du kannst, deine Straße runter. Schwinge deine Hüften, während du gehst, um die Bucht in Position zu bringen. Bleib so lange wie möglich aufrecht, damit das Baby durch die Schwerkraft niedergedrückt wird.

Schritt 2

Sex haben, um die Wehen zu beginnen. Sie werden wahrscheinlich nicht so fühlen, aber Sperma enthält eine Substanz namens Prostaglandine, die helfen kann, Ihre Kontraktionen im Gange zu bekommen.

Schritt 3

Reiben Sie Ihren Warzenhof in einer kreisförmigen Bewegung, um Oxytocin, eine natürliche Form von Pitocin, freizusetzen, die Kontraktionen verursachen kann, laut der Website Giving Birth Naturally. Hören Sie auf, die Brustwarze zu reiben, wenn die Kontraktionen beginnen. Nippelstimulation kann lange, intensive Kontraktionen verursachen und wird nicht immer von Ärzten empfohlen.

Schritt 4

Etwas Rizinusöl trinken. Verdünnen Sie 1 bis 4 Unzen Rizinusöl mit rund 6 Unzen Saft, um den Geschmack und die ölige Textur zu verbergen. Darmbewegung und Krämpfe, die durch das Öl verursacht werden, können dazu beitragen, die Wehen zu stimulieren.