Wie man eine Schnur durch Sweatpants zieht

Wie man eine Schnur durch Sweatpants zieht
Es passiert den Besten von uns. Wir ziehen eine bequeme Jogginghose aus dem Trockner, nur um festzustellen, dass der Tunnelzug herausgerutscht ist. Wenn die Hose elastisch ist, ist es wirklich nicht nötig, die Schnur neu zu fädeln, es sei denn, Sie fühlen, dass sie irgendwie zum Stil der Hose beiträgt.

Es passiert den Besten von uns. Wir ziehen eine bequeme Jogginghose aus dem Trockner, nur um festzustellen, dass der Tunnelzug herausgerutscht ist. Wenn die Hose elastisch ist, ist es wirklich nicht nötig, die Schnur neu zu fädeln, es sei denn, Sie fühlen, dass sie irgendwie zum Stil der Hose beiträgt. Wenn Sie Ihre Jogginghose jedoch nur mit einer Kordel halten können, müssen Sie sie wieder anbringen. Mit ein paar einfachen Schritten und mit etwas Geduld ist Ihre Jogginghose in wenigen Minuten einsatzbereit.

Video des Tages

Schritt 1

Befestigen Sie den Sicherheitsstift an einem Ende der Zugschnur. Am anderen Ende, binden Sie einen Knoten, so dass es der Schnur beim nächsten Mal schwerer fällt, loszuwerden. Stecken Sie den Sicherungsstift so weit wie möglich in das Loch der Trainingshose.

Schritt 2

Schieben Sie die Sicherheitsnadel mit beiden Händen durch die Hose. Schieben Sie es erneut, indem Sie den Sicherungsstift in der einen Hand halten, den Stoff in der anderen Hand zusammenknüllen und dann den Stoff in die entgegengesetzte Richtung ziehen, so dass er straff ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang, schieben Sie, ziehen Sie die Methode so lange, bis der Sicherungsstift den gesamten Bund erreicht und sich dem anderen Loch nähert.

Schritt 3

Greifen Sie in das Loch und ziehen Sie den Sicherheitsbolzen heraus. Bewegen Sie Ihre Finger um den Hosenbund, so dass die Saite an die richtige Stelle gebracht wird und die Saitenlängen vorne sind.

Schritt 4

Lösen Sie den Sicherheitsbolzen. Binden Sie einen Knoten in der Schnur, um der anderen Seite zu entsprechen. Wenn das Loch in der Jogginghose ausgestreckt erscheint, solltest du auf beiden Seiten einen doppelten Knoten binden. Die Knoten müssen größer als das Loch sein, damit sich die Schnur nicht wieder lösen kann.

Tipps

  • Wenn die Kordel verloren ist, besuche deinen lokalen Stoffladen und kaufe ein Kordel, das als Kordel verwendet werden kann. Eine extra lange Schnürsenkel kann ebenfalls verwendet werden.