Wie man einen atrophierten Wadenmuskel verstärkt

Wie man einen atrophierten Wadenmuskel verstärkt
Kalb Muskelatrophie aus einer Reihe von Gründen. Unbeabsichtigte Beinoperationen, Krankheiten, Ernährungsmängel und genetische Probleme können dazu führen, dass die Muskeln der Kälber schwach und weich werden. Bewegung, Dehnung und täglicher Gebrauch können bei der Rehabilitation helfen. Video des Tages Schritt 1 Führen Sie Wadenheben aus, sobald Sie das Bein belasten können.

Kalb Muskelatrophie aus einer Reihe von Gründen. Unbeabsichtigte Beinoperationen, Krankheiten, Ernährungsmängel und genetische Probleme können dazu führen, dass die Muskeln der Kälber schwach und weich werden. Bewegung, Dehnung und täglicher Gebrauch können bei der Rehabilitation helfen.

Video des Tages

Schritt 1

Führen Sie Wadenheben aus, sobald Sie das Bein belasten können. Stehen Sie aufrecht, die Knie leicht gebeugt und die Arme an den Seiten. Legen Sie Ihre Füße ungefähr schulterbreit auseinander und steigen Sie auf Ihre Zehen. Halten Sie für eine Zählung von drei und senken Sie Ihre Fersen. Beginnen Sie mit 20 Wiederholungen und erhöhen Sie die Anzahl der Wadenheben jeden Tag um ein paar, bis Sie bequem 100 machen können.

Schritt 2

Führen Sie Wadenheben auf einem Stabilitätsball für Variation und zusätzliche Stärkung. Setzen Sie sich auf den Ball, die Füße flach auf dem Boden vor Ihnen und die Knie im 90-Grad-Winkel gebogen. Drücken Sie auf Ihre Zehen und halten Sie für ein paar Sekunden. Der Ball sollte mit Ihren Bewegungen steigen und fallen. 10 mal wiederholen. Halten Sie ein freies Gewicht auf Ihrem Schoß, um mehr Widerstandskraft aufzubauen und Ihre Kraft aufzubauen.

Schritt 3

Verwenden Sie einen Schritt, um Fersentropfen zu machen. Stehe mit deinen Zehen und den Fußballen auf der Kante einer Stufe und halte dich an den Wänden, Geländern oder einem stabilen Gegenstand fest, um dich zu balancieren. Senken Sie Ihre Fersen, damit Sie spüren, wie sich Ihre Wadenmuskeln dehnen. Halten Sie für eine Zählung von 10 und langsam wieder aufstehen. Verwenden Sie beide Füße und legen Sie das meiste Gewicht auf Ihr gutes Bein. Erhöhen Sie den Druck auf das heilende Bein, wenn es stärker wird. Wiederholen Sie 10 mal, dreimal pro Tag.

Schritt 4

Ferse Tropfen nur mit Ihrem verkümmerten Bein ausführen. Setzen Sie Ihr gesamtes Gewicht auf das eine Bein, während Sie Ihr Knie auf das andere Bein beugen, so dass es nicht an der Übung beteiligt ist. Wiederhole das zweimal am Tag, bis du 10 mit wenig oder gar keinem Unbehagen ausführen kannst.

Dinge, die Sie brauchen

  • Schritt
  • Elektrische Stimulation
  • Massage

Tipps

  • Lassen Sie sich von einem ausgebildeten Sportmassage-Therapeuten massieren, um Ihre Wadenmuskulatur wieder aufzubauen. Neben der Unterstützung der Durchblutung kann eine Sportmassage helfen, die Muskelkrämpfe zu lindern, die auftreten können, wenn Sie Übungen zum Aufbau der Wadenstärke beginnen. Fragen Sie Ihren Physiotherapeuten oder Arzt nach einer elektrischen Muskelstimulation, die Ihnen helfen kann, die Durchblutung wiederherzustellen und Ihre Muskeln zu trainieren. Ärzte der Brady Chiropractic Group berichten, dass kurze elektrische Impulse in den Kälbern vorübergehend Muskelkrämpfe lindern können, die bei der Heilung der Beine auftreten können. Die Therapie kann auch Schwellungen lindern.

Warnungen

  • Beenden Sie alle Übungen, die Schmerzen verursachen. Bei der Physiotherapie gilt die Regel "kein Schmerz, kein Gewinn" nicht immer.Reduzieren Sie entweder das Gewicht oder die Anzahl der Wiederholungen. Sie wollen nicht riskieren, Ihr Bein wieder zu verletzen.