Wie Sehnen und Bänder zu stärken

Wie Sehnen und Bänder zu stärken
Starke Sehnen und Bänder sind notwendig für Bodybuilding und Sport, die die Gelenke belasten. Bemühungen zur Stärkung müssen langsam und sorgfältig vorankommen. Ein Programm, das in Muskelaufbau oder Massenaufbau eintaucht, ohne genügend Zeit für unterstützende Strukturen zu lassen, um Kraft zu gewinnen, kann zu ernsthaften Verletzungen führen.

Starke Sehnen und Bänder sind notwendig für Bodybuilding und Sport, die die Gelenke belasten. Bemühungen zur Stärkung müssen langsam und sorgfältig vorankommen. Ein Programm, das in Muskelaufbau oder Massenaufbau eintaucht, ohne genügend Zeit für unterstützende Strukturen zu lassen, um Kraft zu gewinnen, kann zu ernsthaften Verletzungen führen.

Video des Tages

Dichtes Bindegewebe

Sehnen und Bänder sind dichtes Bindegewebe aus Kollagen oder elastischen Fasern, die parallel zueinander verlaufen und starke Kordeln bilden. Sehnen befestigen Muskeln an Knochen. Bänder verbinden Knochen mit Knochen, um Gelenke zu bilden - wie Knie, Ellenbogen, Hüften und Knöchel.

Sehnen- und Ligamentanpassung

Muskelkontraktionen stimulieren Ihre Sehnen und Bänder, um stärker zu werden und dicker zu werden. Aber es braucht Zeit, da diese Bindegewebe weniger stoffwechselaktiv sind als Muskeln. Es dauert ungefähr 10 Wochen regelmäßigen Widerstandsübungen, um Ihre Sehnen zu stärken, und es dauert länger, bis sie sich verdicken. Sie können eine Steigerung der Stärke und Dicke Ihrer Bänder und Sehnen um bis zu 20 Prozent mit regelmäßigem Training erwarten.

Verletzungen der Bänder und Sehnen verhindern

Vermeiden Sie Verletzungen während des Trainings, indem Sie sich immer mit fünf bis zehn Minuten Aerobic oder Krafttraining mit geringer Intensität aufwärmen. Lassen Sie Ihren Körper 48 Stunden lang arbeiten, bevor Sie mit den gleichen Muskelgruppen arbeiten. Konsultieren Sie einen professionellen Trainer oder Coach für persönliche Trainingsempfehlungen.