So verwenden Sie Kokosnussöl für Riss Lippen

So verwenden Sie Kokosnussöl für Riss Lippen
Wenn dein Pucker zu flocken beginnt und deine Lippen ein wenig trocken aussehen, ist es Zeit, deine feuchtigkeitsspendende Routine auf Hochtouren zu bringen. Die Lippen werden aus verschiedenen Gründen rissig, vom Wetter bis zum exzessiven Lippenlecken. Was auch immer die Ursache ist, lassen Sie Ihren im Geschäft gekauften Lippenbalsam weg und entscheiden Sie sich für eine ganz natürliche Art, Ihren Schmollmund - Kokosnussöl - zu hydratisieren.

Wenn dein Pucker zu flocken beginnt und deine Lippen ein wenig trocken aussehen, ist es Zeit, deine feuchtigkeitsspendende Routine auf Hochtouren zu bringen. Die Lippen werden aus verschiedenen Gründen rissig, vom Wetter bis zum exzessiven Lippenlecken. Was auch immer die Ursache ist, lassen Sie Ihren im Geschäft gekauften Lippenbalsam weg und entscheiden Sie sich für eine ganz natürliche Art, Ihren Schmollmund - Kokosnussöl - zu hydratisieren. Die Mineralien in diesem süßen Öl fügen viel Feuchtigkeit hinzu, um die Trockenheit zu heilen und Ihre Lippen weich, glatt und küssbar zu machen.

Video des Tages

Schritt 1

->

Mischen Sie ein Lippenpeeling, um die trockene Haut abzuschaben. Kombinieren Sie 1 Teelöffel Meersalz mit 1 Teelöffel Kokosöl in eine Schüssel. Tupfe die Mischung auf deine aufgesprungenen Lippen und schrubbe sie sanft mit den Fingern in einer kleinen kreisenden Bewegung. Tun Sie dies für etwa eine Minute oder bis sich Ihre Lippen glatt anfühlen. Spüle mit einem Waschlappen und tupfe deine Lippen trocken.

Schritt 2

->

Ersetzen Sie Ihren täglichen Lippenbalsam durch Kokosöl. Tupfen Sie ein paar Tropfen Öl mehrmals täglich auf Ihre Lippen, wenn sie sich trocken fühlen.

Schritt 3

->

Mischen Sie 1 Esslöffel Kokosöl, 1 Esslöffel Olivenöl und ¾ Teelöffel Honig zu einem hausgemachten Lippenbalsam. Die Zutaten gut mit einem Löffel verrühren und in einem kleinen Behälter mit Deckel aufbewahren. Verwenden Sie diesen Lippenbalsam den ganzen Tag, um Ihre Lippen zu rehydrieren.

Was Sie brauchen

  • 1 Teelöffel Meersalz
  • Kokosnussöl
  • Schüssel
  • Löffel
  • Waschlappen
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¾ Teelöffel Honig

Tipps < Speichere den Behälter von deinem im Geschäft gekauften Lippenbalsam, um deine selbst gemachten Versionen zu speichern. Bevor Sie zu Bett gehen, laden Sie Ihre Lippen mit reinem Kokosnussöl auf, um die Feuchtigkeit während des Schlafes wieder aufzufüllen.

  • Peelen Sie Ihre Lippen einmal wöchentlich mit dem hausgemachten Lippenpeeling oder bei Lippenrissen nach Bedarf. Wenn Ihre Lippen rot oder gereizt werden, könnten Sie das Peeling überbeanspruchen, um die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.