Wie man Retin-A 0. 05

Wie man Retin-A 0. 05
Retin-A, der Markenname für das Generikum Tretinoin, ist ein topisches Anti-Akne-Medikament, das in Gel-, Creme- oder flüssiger Form in Konzentrationen von 0,025 bis 0,1 Prozent abgegeben wird. Retin-A 0,05% ist eine mittelstarke Formulierung, die nur in Rahmform erhältlich ist. Laut dem Dermatologen Andrea L.

Retin-A, der Markenname für das Generikum Tretinoin, ist ein topisches Anti-Akne-Medikament, das in Gel-, Creme- oder flüssiger Form in Konzentrationen von 0,025 bis 0,1 Prozent abgegeben wird. Retin-A 0,05% ist eine mittelstarke Formulierung, die nur in Rahmform erhältlich ist. Laut dem Dermatologen Andrea L. Zaenglein, Professor für Dermatologie an der Pennsylvania State School of Medicine, ist Retin-A ein starkes Hautreizmittel. Daher ist es wichtig, alle Formen von Retin-A wie angewiesen anzuwenden. Im Gegensatz zu den Gel- und Flüssigpräparaten unterliegt Retin-A 0,05% Creme einer "Anhäufung" oder Überapplikation, was das Risiko einer Reizung erhöht.

Video des Tages

Retin-A anwenden

Schritt 1

Waschen Sie sich vor dem Schlafengehen die Hände und den betroffenen Bereich mit milder, parfümfreier, nicht gereinigter Seife und Wasser mit einem nicht scheuernden Tuch.

Schritt 2

Pat trocken und warten Sie 20 bis 30 Minuten.

Schritt 3

Geben Sie eine kleine Menge Retin-A 0. 05 Creme auf Ihre sauberen Fingerspitzen. Fragen Sie Ihren Apotheker oder Arzt, wie viel Sie verwenden sollten.

Schritt 4

Pat Retin-A 0,15% Creme leicht auf die betroffene Stelle auftragen. Wenden Sie sich nicht erneut auf Bereiche an, die Sie bereits abgedeckt haben.

Schritt 5

Am Morgen wiederholen Sie die Schritte 1 und 2.

Schritt 6

Sonnencreme für empfindliche Haut auf das betroffene Gebiet auftragen. Sonnenschutz dient als Feuchtigkeitsspender und bietet Sonnenschutz, da Menschen, die Retin-A verwenden, empfindlicher für die Sonne sind.

Was Sie brauchen

  • Sanfte Formel Seife
  • Waschlappen
  • Sonnenschutz

Tipps

  • Wenn Sie nicht 20 bis 30 Minuten warten können, bis Ihre Haut vollständig trocken ist, verwenden Sie einen Haartrockner für einige Minuten auf kalten oder kalten Strahl stellen. Wenn Ihr Haartrockner nicht über diese Einstellung verfügt, verwenden Sie nicht die Einstellungen für warm oder warm, da diese das Risiko von Reizungen erhöhen.

Warnhinweise

  • Vermeiden Sie während der Anwendung von Retin-A topische Produkte, die Alkohol, Menthol, Gewürze, Kalk, Benzoylperoxid, Salicylsäure, Schwefel oder Resorcin enthalten. Insbesondere in den ersten Wochen oder Monaten der Behandlung mit Retin-A können diese Produkte das Risiko einer Reizung erhöhen.