Waschen Neugeborene Babykleidung

Waschen Neugeborene Babykleidung
Nur weil die Kleidung Ihres Babys neu ist, bedeutet nicht unbedingt, dass sie sauber sind. Tatsächlich fügen Hersteller Chemikalien oft Kleidung hinzu, die Faltenbildung und Schimmelbildung verhindern. Leider können diese Chemikalien dazu führen, dass die Haut Ihres Neugeborenen rot und gereizt wird.

Nur weil die Kleidung Ihres Babys neu ist, bedeutet nicht unbedingt, dass sie sauber sind. Tatsächlich fügen Hersteller Chemikalien oft Kleidung hinzu, die Faltenbildung und Schimmelbildung verhindern. Leider können diese Chemikalien dazu führen, dass die Haut Ihres Neugeborenen rot und gereizt wird. Das Waschen der Kleidung Ihres neugeborenen Babys vor dem Gebrauch kann helfen, sie angenehm und vor Hautausschlag zu halten. Neu hergestellte Kleidung kann auch überschüssige Farbstoffe enthalten, die auf der Haut Ihres Babys abreiben können. Waschen vor dem Tragen reduziert dieses Risiko.

Video des Tages

Schritt 1

Trennen Sie die Kleidung Ihres Neugeborenen nach der Farbe. Zum Beispiel, gruppieren Sie weiße Kleidung, Pastelle in einem separaten Stapel und dunkle in einem anderen. Die Kleidung Ihres neugeborenen Babys vor dem Waschen zu trennen schützt weiße und pastellfarbene Kleidung vor Flecken, die durch dunkle Farbstoffe verursacht werden.

Schritt 2

Waschen Sie jeden Stapel mit Neugeborenenkleidung einzeln in einem Reinigungsmittel, das speziell für Babykleidung entworfen wurde. Im Gegensatz zu normalen Waschmitteln enthalten Babywaschmittel keine starken Duftstoffe, die häufig zu Hautausschlägen und Hautirritationen führen.

Schritt 3

Führen Sie die Kleidung Ihres Neugeborenen zweimal durch den Spülgang. Wenn sie durch einen zweiten Spülzyklus geleitet werden, können Chemikalien, Farbstoffe und überschüssige Reinigungsmittel entfernt werden.

Schritt 4

Legen Sie die Kleidung Ihres Babys in den Trockner oder hängen Sie sie auf eine Wäscheleine, um sie nach dem Waschen zu trocknen. Wenn Sie Weichspüler verwenden müssen, verwenden Sie einen für Babykleidung.

Schritt 5

Falten Sie die Kleidung nach dem Waschen, um Falten zu vermeiden. Lagern Sie die frisch gewaschene Babykleidung in einer sauberen Schublade oder einem sauberen Schrank, um sie sauber und frei von Staub und Ablagerungen zu halten.

Warnungen

  • Fügen Sie dem Babyweiß keine Bleichmittel hinzu. Bleichmittel kann die zarte Haut Ihres Babys reizen.

Tipps

  • Waschen Sie die Kleidung Ihres Neugeborenen vor der Geburt. Selbst wenn Sie nicht alle Kleidungsstücke bekommen, haben Sie genug gewaschene Kleidung zur Hand, um das Krankenhaus und die ersten Tage zu Hause zu verlassen.

Was Sie brauchen

  • Babywaschmittel
  • Babyweichspüler
  • Schublade oder Gehäuse reinigen