Hypothyreose Diät

Hypothyreose Diät
Hypothyreose ist ein Zustand, in dem Ihre Schilddrüse nicht genug Hormone, um Ihren Stoffwechsel zu regulieren. David Cooper in der" Medical Management of Thyroid Disease "sagt einige Symptome sind Müdigkeit, trockene, schuppige Haut, Kälteintoleranz, Lethargie und Gewichtszunahme. Eine Diät-Therapie kann Ihnen helfen, Ihren Körper zurück zu bekommen, wenn Sie mit der Wiederherstellung der Hormonspiegel beginnen.

Hypothyreose ist ein Zustand, in dem Ihre Schilddrüse nicht genug Hormone, um Ihren Stoffwechsel zu regulieren. David Cooper in der" Medical Management of Thyroid Disease "sagt einige Symptome sind Müdigkeit, trockene, schuppige Haut, Kälteintoleranz, Lethargie und Gewichtszunahme. Eine Diät-Therapie kann Ihnen helfen, Ihren Körper zurück zu bekommen, wenn Sie mit der Wiederherstellung der Hormonspiegel beginnen.

Video des Tages

Welche Lebensmittel sind gut?

->

Lachs ist reich an B-Vitaminen : Jupiterimages / Photos.com / Getty Images

Wenn Sie Ihre Medikation beginnen, verschwinden Ihre Symptome nicht über Nacht.Es kann mehrere Wochen dauern, bis die Medikamente Ihre Schilddrüsenhormone wiederherstellen, also wird Ihre Ernährung wichtig sein sich auf Lebensmittel zu konzentrieren, die reich an B-Vitaminen sind, wie Quinoa, brauner Reis, Linsen, Vollkornnudeln (wenn Sie nicht allergisch sind), angereicherte Cerealien, Bananen, Hühnchen / Truthahn, s Almon, Ofenkartoffeln und Spinat. Die B-Vitamine helfen Ihrem Körper, Ihre Nahrung zu nutzen, um Energie zu gewinnen.

Faser und Verstopfung

->

Spargel sind faserreich. Fotokredit: Jupiterimages / liquidlibrary / Getty Images

Faser kann Masse in Ihrer Diät zur Verfügung stellen, um Darmfunktion zu regeln. Sie können Verstopfung als eines Ihrer Symptome erleben. Konzentrieren Sie sich auf Lebensmittel mit hohem Anteil an unlöslichen Ballaststoffen. Diese Art von Ballaststoffen wird nicht von Menschen verdaut und wird dazu beitragen, Ihren Stuhlgang regelmäßig zu halten, sagt Dr. M. Sara Rosenthal. Fügen Sie grünes Blattgemüse, Karotten, grüne Bohnen, Radieschen, Spargel und andere nicht stärkehaltige Gemüse hinzu. Auch erhöhen Sie Ihre Wasseraufnahme, da unlösliche Faser mehr Wasser in Ihren Doppelpunkt zieht, um Sachen heraus zu bewegen.

Timing bestimmter Lebensmittel

->

Vermeiden Sie bestimmte Lebensmittel nach der Einnahme Ihrer Medikamente. Bildnachweis: Stockbyte / Stockbyte / Getty Images

Bestimmte Lebensmittel sollten nach Medline Plus bis zu zwei Stunden nach der Einnahme vermieden werden, wie Kohl, Brokkoli, Spinat, Pinienkerne, Rosenkohl, Blumenkohl, Jod, Grünkohl, Leinsamen / Leinsamen oder Sojaprodukte, da sie die vollständige Wirkung Ihrer Medikamente hemmen können.

Ergänzungen

->

Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel mit Eisen und Kalzium sollten bis zu vier Stunden nach Einnahme der Medikamente vermieden werden. Bildnachweis: Brand X Bilder / Brand X Bilder / Getty Images

Medikamente und Ergänzungen, die Eisen oder Kalzium enthalten, sollten nach Medline Plus bis zu vier Stunden nach der Einnahme Ihres Medikaments vermieden werden, um Störungen der Medikamentenaufnahme zu vermeiden. Achten Sie bei der Einnahme Ihres Multivitamins darauf, dass Sie das Etikett auf Eisen- und Kalziumgehalt überprüfen.B-Komplex und Multivitamine sollten bei der Korrektur von Mangelernährung helfen, wie von Dr. M. Sara Rosenthal vorgeschlagen.

Unerwünschte Gewichtszunahme

->

Begrenzen Sie Ihre Aufnahme von kohlenhydratreichen Lebensmitteln zu früh am Tag. Bildnachweis: Jupiterimages / liquidlibrary / Getty Images

Hypothyreose lässt Sie müde und träge. Um mehr Energie zu gewinnen, können Sie sich auf kalorienreichere Nahrungsmittel verlassen, um sich selbst zu stärken, aber Sie möchten zusätzliches Gewicht loswerden. Sie müssen sich immer noch auf komplexe Kohlenhydrate konzentrieren, um sich einen stetigen Strom an Energie zu verschaffen, aber begrenzen Sie Ihre Portionsgrößen von Vollkornbrot, Naturreis und anderen Kohlenhydraten auf 1 Scheibe oder 1 Tasse. Essen Sie diese Lebensmittel früh am Tag, wenn Ihr Energiebedarf am größten ist. Lassen Sie grünes, Blattgemüse und magere Proteine ​​für Ihre letzte Mahlzeit des Tages.