Indoor-Cycling-Klassen-Ideen

Indoor-Cycling-Klassen-Ideen
Indoor-Cycling-Kurse sind Übungen, die stationäre Fahrräder verwenden. Weil es eine Klasse ist, gibt es einen Trainer oder Ausbilder, der die Klasse leitet. Der Ausbilder kann die Klasse durch eine Routine mit verschiedenen Phasen einer Fahrradtour führen, die das Bergauffahren mit erhöhter Spannung auf dem Rad, das Fahren auf einer flachen Straße mit einer gleichmäßigen Kadenz, und das schnelle Abfahren in die Pedale umfassen kann.

Indoor-Cycling-Kurse sind Übungen, die stationäre Fahrräder verwenden. Weil es eine Klasse ist, gibt es einen Trainer oder Ausbilder, der die Klasse leitet. Der Ausbilder kann die Klasse durch eine Routine mit verschiedenen Phasen einer Fahrradtour führen, die das Bergauffahren mit erhöhter Spannung auf dem Rad, das Fahren auf einer flachen Straße mit einer gleichmäßigen Kadenz, und das schnelle Abfahren in die Pedale umfassen kann. Ein Indoor-Cycling-Kurs bietet eine Möglichkeit, Kalorien zu verbrennen und ein Cardio-Workout mit geringer Belastung zu erhalten.

Video des Tages

Sensorische Eingabe

Eine Indoor-Radsportklasse, die die Sinne anspricht, kann den Unterricht angenehmer gestalten. Positive Musik stimuliert den Gehörsinn und kann dem Training eine gute Trittfrequenz verleihen. Eine andere Idee ist, das Visuelle zu betonen. Jemand könnte eine echte Fahrradtour durch die Landschaft aufnehmen und die Aufnahme auf einem Video-System in Innenräumen abspielen oder auf einen Bildschirm projizieren, so dass jeder in der Klasse die Fahrt mitverfolgen und sie auf ihren stationären Fahrrädern nachahmen kann.

Zubehör

Mit dem richtigen Zubehör können Sie einen Indoor-Cycling-Kurs sicher und angenehm gestalten. Zum Beispiel helfen Wasserflaschen zu verhindern, dass Menschen dehydrieren. Ein Handtuch ist praktisch, ein Handtuch hält den Lenker trocken und ein zweites Handtuch zum Abwischen nach dem Training. Bequeme Trainingskleidung hilft, Verengungen von Kleidung zu vermeiden und den Indoor-Radfahrer bequem zu halten. Schuhe mit steifen Sohlen können helfen, Schmerzen in den Füßen vorzubeugen.

Vorbereitung

Statt zu Beginn der Indoor-Cycling-Klasse zu erscheinen, hilft ein paar Minuten Vorbereitung, um die Übung angenehmer zu gestalten. Stretching Muskeln vor dem Training ist eine gute Idee, egal was die Übung. Es ist auch eine gute Idee, das Standfahrrad auf die richtige Passform zu überprüfen, bevor Sie auf die Klassenfahrt gehen. Auch wenn es sich um das gleiche stationäre Fahrrad handelt, das letzte Woche verwendet wurde, hat es vielleicht jemand in der Zwischenzeit benutzt und einige der Abmessungen des Fahrrads geändert. Zum Beispiel sind die Höhe des Lenkers und des Sitzes zwei Einstellungen, die typischerweise vor dem Beginn der Klasse vorgenommen werden sollten. Diese Einstellungen helfen dem Fahrer, das Training zu maximieren und die Fahrt angenehmer zu gestalten.