Zutaten in Robitussin Husten & Congestion

Zutaten in Robitussin Husten & Congestion
Robitussin ist ein nordamerikanischer Markenname Hustensaft derzeit von der pharmazeutischen Firma Pfizer produziert. Die Wirkstoffe in Robitussin DM sind Dextromethorphan HBr, ein Hustenmittel, das 1982 von der US Food and Drug Administration zugelassen wurde, und Guaifenesin, ein 2002 verabreichtes Schleim-Expektorans, nach Drugs.

Robitussin ist ein nordamerikanischer Markenname Hustensaft derzeit von der pharmazeutischen Firma Pfizer produziert. Die Wirkstoffe in Robitussin DM sind Dextromethorphan HBr, ein Hustenmittel, das 1982 von der US Food and Drug Administration zugelassen wurde, und Guaifenesin, ein 2002 verabreichtes Schleim-Expektorans, nach Drugs. com. Laut der Produktwebsite wird diese frei verkäufliche orale Medikation mit Kirschgeschmack angeboten, in 100 oder 250 ml Flaschen angeboten und zur Linderung von Husten aufgrund von Erkältungen und Bronchitis verwendet. Robutussin DM enthält neben den beiden Wirkstoffen auch viele inaktive Inhaltsstoffe.

Video des Tages

Dextromethorphan HBr

Laut DrugLib. com, wird Dextromethorphan als ein Analgetikum und Anti-Trussive-Mittel zur Linderung von Husten aufgrund von Erkältungen / Bronchitis eingestuft, aber nicht chronischer Husten, die mit Rauchen, Asthma oder Emphysem auftreten. Dextromethorphan lindert Husten, indem es den Hustenreflex im Gehirn unterdrückt, gemäß Drogen. com. Ein Esslöffel Robitussin DM entspricht 10 mg Dextromethorphan.

Guaifenesin

Laut Drogen. com, Guaifenesin gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Expektorantien bekannt sind. Es funktioniert, indem es Schleim in den Luftwegen verdünnt und löst, Stau beseitigt und die Lungen schmiert, wodurch es leichter wird zu atmen. Ein Esslöffel Robitussin DM entspricht 100 mg Guaifenesin.

Bindungsmittel

Laut Drogen. com, Robitussin DM enthält drei Bestandteile, die allgemein als Bindemittel bezeichnet werden können: Propylenglykol, Sucralose und Maissirup mit hohem Fructoseanteil. Bindemittel halten alle Zutaten intakt. Bindemittel sind in der Regel Zucker, Cellulose oder modifizierte Cellulose, heißt es im "Dictionary of Pharmaceutical Medicine".

Verdickungsmittel

Robitussin DM enthält Glycerin, das nach dem "Dictionary of Pharmaceutical Medicine" als Verdickungsmittel dient, a Feuchthaltemittel und ein Lösungsmittel. Hochfructose-Maissirup kann auch als Verdickungsmittel wirken, indem er die Viskosität einer Flüssigkeit erhöht.

Konservierungsstoffe

Ein weiterer Inhaltsstoff in Robitussin DM ist Natriumbenzoat, das als Konservierungsmittel wirkt, da es die Fähigkeit hat, Schimmel, Hefen und einige Bakterien zu verzögern, laut dem "Dictionary of Pharmaceutical Medicine". Wasserfreie Zitronensäure ist ein weiterer Inhaltsstoff, der als natürliches Konservierungsmittel wirkt, ebenso wie Natriumcitrat, das ein Salzformantiseptikum ist. Glycerin kann auch helfen, Lebensmittel und Flüssigkeiten zu konservieren.

Farb- / Geschmacksmittel

Robitussin DM Hustensaft wird als Kirschgeschmack angeboten, der als & ldquo; Aroma & rdquo; innerhalb der Zutaten. Der Maissirup mit hohem Fructosegehalt, Sucralose und Glycerin ergänzen den Sirup & rsquo; s Süße, nach dem "Dictionary of Pharmaceutical Medicine."Zum Färben enthält Robitussin DM die Farbstoffe FD & C Red Nr. 40 und FD & C Yellow Nr. 6. Der letzte Inhaltsstoff ist gereinigtes Wasser, das den größten Teil des Sirupgehalts ausmacht.