Zutaten von Herbal Essences Shampoo

Zutaten von Herbal Essences Shampoo
Herbal Essences vermarktet sich selbst als pflanzliche Haarpflege-Linie, aber das kann irreführend sein, wenn Sie nicht die Etiketten lesen. Obwohl es einige pflanzliche oder natürliche Zutaten enthält, enthält es auch Inhaltsstoffe, die für viele andere Haarpflegemarken Standard sind. Während Herbal Essences nicht für jemanden geeignet ist, der nach einem natürlichen Shampoo sucht, ist es mit vielen anderen Mainstream-Produkten vergleichbar.

Herbal Essences vermarktet sich selbst als pflanzliche Haarpflege-Linie, aber das kann irreführend sein, wenn Sie nicht die Etiketten lesen. Obwohl es einige pflanzliche oder natürliche Zutaten enthält, enthält es auch Inhaltsstoffe, die für viele andere Haarpflegemarken Standard sind. Während Herbal Essences nicht für jemanden geeignet ist, der nach einem natürlichen Shampoo sucht, ist es mit vielen anderen Mainstream-Produkten vergleichbar.

Video des Tages

Natürliche Inhaltsstoffe

Die ersten fünf oder sechs Zutaten auf einem Etikett sind in der Regel die aktivsten Zutaten oder diejenigen, die den größten Anteil des Produkts ausmachen. Herbal Essences Shampoo listet Wasser als erste Zutat für alle seine Shampoos auf. Natriumchlorid oder Speisesalz ist ein weiterer natürlicher Inhaltsstoff in Herbal Essences. Jede Art von Herbal Essences Shampoo variiert in pflanzlichen oder natürlichen Zutaten und jede Mischung enthält eine bestimmte Blume, Obst oder Kräuter-Extrakt. Diese Extrakte bestimmen weitgehend den Geruch des Produktes sowie den Haartyp, für den es formuliert ist.

Schaum- und Antistatikmittel

Die meisten Supermarkt-Shampoos enthalten ein Schaummittel namens Natriumlaurylsulfat oder sein relatives Natriumlaurethsulfat. Der luxuriöse Schaum, der das Waschen mit diesen Shampoos begleitet, ist auf diese Zutaten zurückzuführen. Laut dem Natural Health Information Center können diese Schäumungsmittel für die Haare oder die Kopfhaut hart sein, im Gegensatz zu Nährstoffen. Antistatika, die Fliegen und Statik verhindern, werden auch in den meisten Drogerie-Shampoos verwendet. Kräuteressenzen enthalten Cocamidopropylbetain oder Stearamidopropyldimethylamin. Laut Sci-Toys fügen diese Zutaten dem Shampoo Dicke hinzu und helfen auch, Öle aus den Haaren zu reinigen.

Zitronensäure und Natriumcitrat

Das Shampoo für Kräuteressenzen enthält Zitronensäure, eine natürliche Zutat, die häufig in Zitrusfrüchten wie Orangen und Zitronen vorkommt. Zitronensäure gleicht den pH-Wert des Shampoos auf etwa 5 aus. 5. Die meisten Shampoos, einschließlich Kräuteressenzen, werden auf einem leicht sauren pH-Wert gehalten, da das Haar glatter liegt und glänzender erscheint, wenn es leicht sauer ist. Zitronensäure wirkt auch als Konservierungsmittel, indem sie das Bakterienwachstum in der Shampooflasche verhindert. Natriumcitrat, das auch ein Bestandteil von Herbal Essences ist, erzielt das gleiche Ergebnis wie Zitronensäure.