Intervall Training & Ernährung

Intervall Training & Ernährung
Intervalltraining kombiniert mehrere Arten von Übungen mit periodischen Aktivitätsausbrüchen im Wechsel mit Ruhezeiten oder Zeitabschnitten, in denen das Intensitätsniveau von hoch auf niedrig reduziert wird. Interval Training beinhaltet auch den Körper abwechselnd zwischen Aerobic - mit Sauerstoff, um Aktivitäten, wie Laufen, Gehen, Tanzen und Spin-Klasse, unter anderem - und anaeroben - nicht mit Sauerstoff für die Durchführung von Aktivitäten, wie Springen, Power Lifting und Sprinten.

Intervalltraining kombiniert mehrere Arten von Übungen mit periodischen Aktivitätsausbrüchen im Wechsel mit Ruhezeiten oder Zeitabschnitten, in denen das Intensitätsniveau von hoch auf niedrig reduziert wird. Interval Training beinhaltet auch den Körper abwechselnd zwischen Aerobic - mit Sauerstoff, um Aktivitäten, wie Laufen, Gehen, Tanzen und Spin-Klasse, unter anderem - und anaeroben - nicht mit Sauerstoff für die Durchführung von Aktivitäten, wie Springen, Power Lifting und Sprinten. Erfolgreiches Intervalltraining erfordert auch eine richtige Ernährung, um sicherzustellen, dass Ihr Körper genug Glykogen hat, um das zu tun, was Sie von ihm verlangen.

Video des Tages

Ernährung für die Aufgabe

->

Frau trinkt aus einer Wasserflasche Bildnachweis: Eyecandy Images / Eyecandy Images / Getty Images

Intervalltraining - besonders intensives Intervalltraining (HIIT) - nutzt gespeichertes Glykogen sowie beliebige Kohlenhydrate Einnahme vor dem Training. Füttern Sie Ihren Körper für die anstehende Aufgabe mit dem richtigen Timing Ihrer Ernährung.

Bereite deinen Körper zwei bis drei Stunden vorher auf das bevorstehende Training vor. Nehmen Sie eine leichte Mahlzeit mit Lebensmitteln zu sich, die Ihnen die Energie liefern, die Sie für ein erfolgreiches Training benötigen. Ein gemischtes Getränk, das fettarme oder fettfreie Milchprodukte und Obst enthält, ist eine gute Kombination aus Nahrungsmitteln mit einem hohen Kohlenhydratanteil und moderatem Protein, das Ihr Intervalltraining anregt; So ist eine Schüssel Müsli mit fettarmer Milch.

Nach dem Training Ernährung

->

Gegrilltes Hühnchen mit Penne-Nudeln, Brokkoli und Knoblauch-Sauce Bildnachweis: PaulCowan / iStock / Getty Images

Nachdem Sie den Kraftstoff aus Ihrem Körper mit Ihrem Intervall-Training aufgebraucht haben, füllen Sie die Glykogenspeicher auf - über Kohlenhydrate und Protein - ist entscheidend für die Fähigkeit Ihres Körpers zu erholen. Nehmen Sie innerhalb von 30 Minuten bis zwei Stunden nach Abschluss des Intervalltrainings eine Mahlzeit zu sich, die aus Kohlehydraten und Protein mit einer 4: 1-Bilanz von Nährstoffen besteht, um die während des Intervalltrainings verlorenen Nährstoffe zu ersetzen.

Vergessen Sie nicht, auch verlorene Flüssigkeiten wieder aufzufüllen. Töte zwei Fliegen mit einer Klappe: Mach einen Smoothie mit Proteinpulver und frischen Früchten. Flüssigkeiten werden ersetzt - 24 Unzen für jedes verlorene Pfund während des Trainings - während Kohlenhydrate und Protein in Ihr System geladen werden.