Ist es möglich, das Haar natürlich vom Wachstum am Kinn abzuhalten?

Ist es möglich, das Haar natürlich vom Wachstum am Kinn abzuhalten?
Unerwünschtes Haarwachstum auf Ihrem Das Kinn wird am häufigsten durch einen Anstieg der Androgen - männlichen Hormon - Produktion, nach Baylor College of Medicine Professor Karen Elkind-Hirsch verursacht. Frauen können dieses Problem bei hormonellen Störungen, die durch Stress, Menopause und Fettleibigkeit verursacht werden, begegnen.

Unerwünschtes Haarwachstum auf Ihrem Das Kinn wird am häufigsten durch einen Anstieg der Androgen - männlichen Hormon - Produktion, nach Baylor College of Medicine Professor Karen Elkind-Hirsch verursacht. Frauen können dieses Problem bei hormonellen Störungen, die durch Stress, Menopause und Fettleibigkeit verursacht werden, begegnen. Das Haar kann anfangs dünn und leicht sein, kann aber im Laufe der Zeit dunkler und steifer werden. Stoppen Kinn Haarwachstum braucht natürlich Zeit und Geduld.

Video des Tages

Schritt 1

Täglich entspannen und entspannen. Stress erhöht die Androgenproduktion wie Testosteron, sagt Professor Jerome Litt von der Case Western Reserve University School of Medicine. Wenn Sie ruhig bleiben, wird die Androgenproduktion wieder normal und das Kinnhaar wird aufhören zu wachsen.

Schritt 2

Essen Sie eine gesunde Ernährung mit frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, magerem Fleisch und fettarmer Milch. Gesund essen und abnehmen kann die Östrogenproduktion erhöhen und Testosteronspitzen unterdrücken, die für das Wachstum des Gesichtshaars verantwortlich sind, laut dem Rodale-Buch "Total Health For Women", exzerpiert auf MotherNature. com. Bewegung in Verbindung mit einer gesunden Ernährung hilft, Gewicht zu verlieren, während der Hormonspiegel im Zaum gehalten wird.

Schritt 3

Tragen Sie Limettensaft, Zitronensaft oder Kamille auf das Kinn auf, um diese Haare zu bleichen und den Follikel zu töten. Reißen Sie die Haare nicht, da dies andere schlafende Follikel stimulieren und sie dazu bringen könnte, Haare zu bilden. Sobald der Haarfollikel tot ist, können Sie die gebleichten Haare wachsen oder rasieren.

Schritt 4

Kochen Sie eine Mischung aus 4 Tassen Zucker, 2 Tassen Zitronensaft und 1 Tasse Honig bei mittlerer Hitze bis zum Schmelzen. Etwas abkühlen lassen und das Kinn mit einem sauberen Baumwolltuch abdecken. Sobald die Mischung auf der Haut getrocknet ist, nehmen Sie eine Ecke des Tuchs und ziehen Sie mit einer schnellen Bewegung, wenn Sie von Ihrem Kinn in Richtung des Haarwuchses gehen.

Dinge, die Sie brauchen

  • Saft von 1 Limette
  • Kamille
  • 4 Tassen Zucker
  • 2 Tassen Zitronensaft
  • 1 Tasse Honig
  • Sauberes Baumwolltuch