Liste der Nullpunkte Lebensmittel

Liste der Nullpunkte Lebensmittel
Hunger kann Ihr größter Feind sein, wenn Sie auf eine Diät zur Gewichtsabnahme beginnen. Füllen Sie Ihre Mahlzeiten und Snacks mit kalorienarmen Lebensmitteln können Sie den Kampf zu gewinnen. Die Nullpunkt-Liste von Weight Watchers enthält eine Reihe von Low-Cal-Optionen, die bei der Kontrolle des Hungers helfen können und Ihnen helfen, Ihren Gewichtsverlust Plan beizubehalten.

Hunger kann Ihr größter Feind sein, wenn Sie auf eine Diät zur Gewichtsabnahme beginnen. Füllen Sie Ihre Mahlzeiten und Snacks mit kalorienarmen Lebensmitteln können Sie den Kampf zu gewinnen. Die Nullpunkt-Liste von Weight Watchers enthält eine Reihe von Low-Cal-Optionen, die bei der Kontrolle des Hungers helfen können und Ihnen helfen, Ihren Gewichtsverlust Plan beizubehalten. Achten Sie darauf, Ihren Arzt um Rat und Vorschläge zu konsultieren, bevor Sie eine Diät zur Gewichtsabnahme versuchen.

Video des Tages

Nullpunkt Lebensmittel

Anstatt Kalorien zu zählen, verwendet Weight Watchers ein Punktesystem, um zu kontrollieren, was Sie essen, um Gewicht zu verlieren. Eine mathematische Gleichung, die sich auf den Gehalt an gesättigten Fettsäuren, Zucker, Kohlenhydraten und Kalorien konzentriert, wird verwendet, um den Punktwert für ein Nahrungsmittel zu bestimmen. Nullpunkt Nahrungsmittel sind in all diesen Kategorien niedrig. Alle frischen Früchte und die meisten Gemüse haben Nullpunkte, mit Ausnahme von stärkehaltigem Gemüse wie Mais oder Kartoffeln. Zusätzlich zu helfen, Sie zu füllen, ohne Sie irgendwelche Punkte zu kosten, wird die Liste verwendet, um Diäten auf dem Weight Watchers Programm zu helfen, gesündere Nahrungsmittelwahlen zu machen.

Nonstarchy Veggies

Menschen, die mehr Gemüse essen, neigen dazu, weniger zu wiegen. Gemüse ist kalorienarm und ballaststoffreich, so dass Sie sich satt machen, ohne Ihre Kalorienzufuhr zu sehr zu beeinträchtigen. Jedes nicht-stärkende Gemüse ist ein Nullpunktessen. Dazu gehören Brokkoli, Blumenkohl, Karotten, Gurken, Paprika, Zwiebeln, Zuckerschoten, Zucchini, Gemüse und Salat. Wenn Sie nach der Weight Watchers-Diät etwas hungrig sind, können Sie sich einen Salat zubereiten und ihn genießen, ohne sich um Punkte kümmern zu müssen.

Alle Arten von Früchten

Wie bei Gemüse, kann das Essen von mehr Früchten Ihnen helfen, weniger zu wiegen. Obwohl es nicht so kalorienarm ist wie nicht-stärkehaltiges Gemüse, ist Obst immer noch kalorienärmer als ein Keks oder eine Eistüte, und es ist auch nahrhafter. Jedes frische Obst, auch solche, die aus anderen Diäten wie Trauben und Bananen verbannt sind, haben null Punkte auf dem Weight Watchers Plan. Äpfel, Orangen, Erdbeeren, Kiwi, Wassermelone und Birnen haben null Punkte. Das Essen dieser gesunden Lebensmittel befriedigt Ihre Geschmacksknospen und Ihren Appetit. Fügen Sie geschnittene Erdbeeren zu Ihrem Nullpunktsalat für einen Touch der Süße hinzu.

Lebensmittelaromen und spezielle Leckereien

Sie können Ihr Essen ohne Schuldgefühle mit einer Reihe verschiedener Punkte auf der Nullpunktliste würzen, wie Essig, Zitronen- oder Limettensaft, scharfe Sauce, Ketchup, Senf, Salsa und Soja Soße. Tröpfeln Sie etwas Essig auf Ihren Salat, um Ihren Nullpunkt Snack zu vervollständigen.

Brühe, die Sie an einem kalten Tag schlürfen können, um Sie warm zu halten und Ihr Verlangen nach etwas Herzhaftem zu stillen, ist auch ein Nullpunktessen. Sie können zuckerfreie Eispops, Diät-Limonade und zuckerfreie Gelatine konsumieren, ohne Ihre Punkte zu verlieren.