Leber Entgiftung mit Zitrone Wasser

Leber Entgiftung mit Zitrone Wasser
Ihre Leber hilft Giftstoffe aus Ihrem Körper zu spülen, und wenn Sie eine gesunde Ernährung essen, sollte es keine zusätzliche Hilfe benötigen. Nur wenige Menschen konsumieren konsistent eine hochwertige Ernährung. Wenn Sie einer von ihnen sind, möchten Sie vielleicht eine Zitrone Leber Entgiftung in Betracht ziehen.

Ihre Leber hilft Giftstoffe aus Ihrem Körper zu spülen, und wenn Sie eine gesunde Ernährung essen, sollte es keine zusätzliche Hilfe benötigen. Nur wenige Menschen konsumieren konsistent eine hochwertige Ernährung. Wenn Sie einer von ihnen sind, möchten Sie vielleicht eine Zitrone Leber Entgiftung in Betracht ziehen. Laut Naturheilthezine. com, "Zitronensaft hilft Ihrer Leber beim Ausspülen von unerwünschten Giftstoffen, die im Prozess der Aufnahme in Ihren Körper sein können. "Weniger streng als eine Zitrone Detox-Diät ist die Zitrone Wasser Entgiftungsplan eine einfache Möglichkeit, Ihre Leber ein wenig zusätzliche Munition zu geben.

Video des Tages

Schritt 1

Eine Zitrone gründlich waschen und mit einem Papiertuch oder einem sauberen Geschirrtuch trocken tupfen.

Schritt 2

Die Zitrone halb kreuzweise schneiden und die Samen entfernen.

Schritt 3

Drücken Sie den Zitronensaft in eine Tasse heißes Wasser. Die Proportionen müssen nicht exakt sein; irgendeine große Kaffeetasse tut.

Schritt 4

Fügen Sie etwas Zucker, Honig oder anderen natürlichen Süßstoff hinzu, wenn Sie die einfache Zitrone-Wasser-Mischung zu scharf finden.

Schritt 5

Rühren Sie die Flüssigkeit bis sie sich auflöst und trinken Sie sie sofort. Die meisten Leute tun dies zuerst am Morgen, anstatt Kaffee oder Tee, aber laut peineinsideout. com, "der Körper reinigt in Ruhe, so dass das Trinken von Zitronenwasser in der Nacht mehr Sinn macht, da es unsere Fähigkeit zur Entgiftung unterstützt. "

Was du brauchst

  • Frische Zitronen
  • Papiertuch oder sauberes Geschirrtuch
  • Heißes Wasser
  • Zucker, Honig oder andere natürliche Süßstoffe (optional)

Tipps

  • Trinken Sie vor dem Abendessen ein zweites Glas gesüßtes, heißes Zitronenwasser, um die Verdauung zu unterstützen.

Warnungen

  • Verdünnen Sie den Zitronensaft mit mehr Wasser, oder hören Sie auf, es völlig zu trinken, wenn Sie Magenbeschwerden haben, da einige Leute einfach nicht mit der Säure von sehr starkem, frischem Zitronensaft umgehen können.