Ernährung Fakten über Nopal Kaktus

Ernährung Fakten über Nopal Kaktus
Auch bekannt als der Kaktus der Feigenkakteen, ist Nopalkaktus eine Art von Früchten, die in nordamerikanischen Wüsten und in ganz Mexiko verbreitet sind. Nopal kann frisch, in Dosen oder getrocknet gegessen werden, und sein leichter, leicht säuerlicher Geschmack verleiht den Früchten süße und herzhafte Zubereitungen.

Auch bekannt als der Kaktus der Feigenkakteen, ist Nopalkaktus eine Art von Früchten, die in nordamerikanischen Wüsten und in ganz Mexiko verbreitet sind. Nopal kann frisch, in Dosen oder getrocknet gegessen werden, und sein leichter, leicht säuerlicher Geschmack verleiht den Früchten süße und herzhafte Zubereitungen. Nopal Kaktus wird auch manchmal in Marmeladen oder Gelees gemacht, und viele Lebensmittelgeschäfte haben sie zum Kauf zur Verfügung. Sie können auch in lateinamerikanischen Lebensmittelgeschäften gekauft werden, wo sie in Dosen, frisch oder getrocknet erhältlich sind.

Video des Tages

Basisnutriton-Profil

Eine 1-Tasse-Portion Nopal-Kaktus enthält 61 Kalorien pro Portion, etwas mehr als 1 Gramm Protein, weniger als 1 Gramm Fett und über 14 Gramm Kohlenhydrate. Es hat auch 5. 4 Gramm Ballaststoffe. Als ein fett- und ballaststoffreiches Nahrungsmittel ist der Nopalkaktus trotz seines Zuckergehalts eine gesunde Nahrungsquelle. Die empfohlene Tagesdosis für Kohlenhydrate liegt bei Erwachsenen zwischen 130 und 210 Gramm pro Tag. Dies bedeutet, dass eine einzelne Portion Nopal 6,7 Prozent bis 11 Prozent der gesamten RDA für Kohlenhydrate hat.

Reich an Vitamin C

Mit 20, 9 Milligramm Vitamin C pro 1 Tasse Portion ist gehackter Nopalkaktus reich an diesem essentiellen Vitamin. Die empfohlene Aufnahme von Vitamin C in der Nahrung liegt zwischen 75 und 120 Milligramm pro Tag, so dass eine einzige Portion Nopalkaktus 28 bis 17 Prozent des täglichen RDI liefert. Vitamin C hilft bei der Produktion von Kollagen, einem Protein, das Ihre Haut, Sehnen, Bänder, Knorpel und Blutgefäße gesund hält. Es ist auch wichtig, um Wunden zu heilen und die Knochen stark und gesund zu halten.

Reich an natürlichen Antioxidantien

Zum Teil wegen seines Vitamin C-Gehaltes ist Nopalkaktus auch für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt. Nopalkaktus ist auch reich an Flavonoiden, die insgesamt acht verschiedene enthalten. Eine 2004 im "American Journal of Clinical Nutrition" durchgeführte Studie fand heraus, dass Nopalkakteen die durch Lipide verursachten Schäden signifikant verringerten. Es trug auch dazu bei, den allgemeinen Antioxidantien-Status bei gesunden Erwachsenen zu verbessern, so dass sie dem oxidativen Stress besser standhalten.

Entzündungshemmende Wirkungen

Nach Angaben der Universität von Texas wurde Nopal traditionell wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet, einschließlich zur Behandlung von Rheumasymptomen. Eine Studie, die 1998 im "Archives of Pharmacal Research" veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Extrakte aus dem Kaktus der Kaktusfeige nützlich waren, um die Menge der Entzündung im Magen zu reduzieren. Da es sich um eine Tierstudie handelte, sind jedoch weitere Untersuchungen zur Bestimmung ihrer Wirksamkeit am Menschen erforderlich.