Olivenöl zum Behandeln trockener, spröder Zehennägel

Olivenöl zum Behandeln trockener, spröder Zehennägel
Mit dem warmen Wetter kommen Sandalen, Flip-Flops und Barfuß-Strandtage. Trockene, brüchige Zehennägel sind ein peinlicher Anblick, der Sie davor zurückschrecken lässt, Ihre Zehen zu zeigen. Mit ein wenig Olivenöl direkt aus dem Schrank können Sie Ihre Zehennägel gesund aussehen lassen. Video des Tages Schritt 1 Wenn Sie einen Nagellack auf den Zehen haben - sogar eine klare Politur - entfernen Sie ihn mit Wattebällchen und Nagellackentferner.

Mit dem warmen Wetter kommen Sandalen, Flip-Flops und Barfuß-Strandtage. Trockene, brüchige Zehennägel sind ein peinlicher Anblick, der Sie davor zurückschrecken lässt, Ihre Zehen zu zeigen. Mit ein wenig Olivenöl direkt aus dem Schrank können Sie Ihre Zehennägel gesund aussehen lassen.

Video des Tages

Schritt 1

Wenn Sie einen Nagellack auf den Zehen haben - sogar eine klare Politur - entfernen Sie ihn mit Wattebällchen und Nagellackentferner. Zehennägel kürzen und Schmutz unter ihnen entfernen.

Schritt 2

Füße mit antibakterieller Seife waschen. Entfernen von Bakterien, Schweiß und Schmutz ist wichtig, um Pilze und Infektionen zu verhindern. Trocknen Sie Ihre Füße gründlich mit dem Handtuch.

Schritt 3

Füllen Sie den Tropfer mit Olivenöl und tropfen Sie drei bis vier Tropfen auf den Nagel Ihres großen Zehs am Bett, dem Gewebebereich um den Umfang des Nagels. Massieren Sie das Öl leicht in Nagel und Nagelhaut. Wiederholen Sie den Vorgang mit Ihrem anderen großen Zeh, dann mit einem oder zwei Tropfen Öl auf Ihren kleineren Zehen.

Schritt 4

Bevor Sie Socken oder Schuhe anziehen, lassen Sie die Füße 10 Minuten lang sitzen, damit das Öl vollständig in die Nagelbetten gelangen kann. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte täglich.

Was Sie brauchen

  • Nagellackentferner
  • Wattebällchen
  • Nagelschneider
  • Antibakterielle Seife
  • Sauberes Handtuch
  • Olivenöl
  • Pipette
  • Wasser > Tipps

Sobald Ihre Nägel wieder zu ihrem Glanz zurückgekehrt sind, machen Sie diese Behandlung alle paar Tage - oder jedes Mal, wenn Sie Nagellack entfernen - um eine gesunde Feuchtigkeit zu erhalten. Für zusätzliche Entspannung erwärmen Sie das Olivenöl leicht und massieren Sie alle Füße. Olivenöl ist eine großartige Feuchtigkeitscreme für die Haut, und wenn Sie trockene Fußnägel haben, können Sie im Allgemeinen trockene Füße haben. Fügen Sie Ihrem Olivenöl ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu, um die Zehennägel mit einem angenehmen Duft zu füllen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gebräu aus der Küche behalten und deutlich gekennzeichnet haben. Für einen großen Feuchtigkeitsschub, fügen Sie ein paar Esslöffel Olivenöl zu einer halben Tasse Feuchtigkeitslotion hinzu. Vor dem Schlafengehen Zehen und Füße streichen und Baumwollsocken anziehen. Am Morgen, wischen Sie alle Rückstände ab und spülen Sie, um weiche Sohlen und befeuchtete Nägel freizulegen. Fördern Sie die Gesundheit der Nägel von innen heraus, indem Sie täglich ein Multivitamin- oder Biotin-Präparat einnehmen und viel Biotin-reiche Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte, gekochte Eier, Avocado und Blumenkohl essen. Vermeiden Sie, Fußnägel zu lackieren, bis die Sprödigkeit und Trockenheit gelindert sind.