Pfeffer Jack Cheese Nutrition

Pfeffer Jack Cheese Nutrition
Pfeffer-Jack-Käse gibt Ihrer Quesadilla oder Fajita einen kleinen Kick - und dient sogar als würzige Alternative für Ihre Käse- und Cracker-Snacks. Aber Pfefferjack ist nicht etwas, das du essen möchtest, um dich zu füllen. Es ist nicht nur mit Kalorien beladen, es ist auch voll von gesättigten Fettsäuren und Cholesterin.

Pfeffer-Jack-Käse gibt Ihrer Quesadilla oder Fajita einen kleinen Kick - und dient sogar als würzige Alternative für Ihre Käse- und Cracker-Snacks. Aber Pfefferjack ist nicht etwas, das du essen möchtest, um dich zu füllen. Es ist nicht nur mit Kalorien beladen, es ist auch voll von gesättigten Fettsäuren und Cholesterin.

Video des Tages

Details zu Kalorien

Je nach Marke erhalten Sie etwa 100 bis 110 Kalorien pro Unze Pfefferkuchen. Aber die meisten dieser Kalorien - etwa 80 von ihnen - stammen aus Fett. Dies bedeutet, dass Fett 72 Prozent der Gesamtkalorien in Pfeffer Jack Cheese beträgt. Der Rest der Kalorien kommt von Protein; Einige Marken liefern jedoch eine kleine Menge Kohlenhydrate - etwa 1 Gramm.

Die Schaufel auf Fett

Sie brauchen etwas Fett in Ihrer Diät für Vitaminabsorption, Hormonproduktion und viele andere Funktionen. Allerdings sollten nur 20 bis 35 Prozent der Kalorien, die Sie verbrauchen, aus Fett kommen, laut den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2010. Sie erhalten 9 Kalorien aus einem Gramm Fett, also sollten 44 bis 78 Gramm alles sein, was Sie täglich haben Sie folgen einer 2 000-Kalorien-Diät. Eine Unze Pfeffer Jack Käse bietet etwa 8 Gramm Fett, die bis zu 20 Prozent Ihrer täglichen Fettzulage, basierend auf einer 2 000-Kalorien-Diät. Plus Pfefferheber ist reich an gesättigten Fettsäuren. Dieses Fett sollte nicht mehr als 10 Prozent Ihrer Kalorien ausmachen, da ein Großteil davon die Risikofaktoren für Herzkrankheiten erhöhen kann. Für eine 2.000 Kalorien-Diät sollten Sie nicht mehr als 22 Gramm gesättigtes Fett täglich haben - und Sie werden etwa 5 Gramm von 1 Unze Pfeffer Jack bekommen.

Berücksichtigung von Cholesterin

Zu ​​viel Cholesterin in Ihrer Ernährung kann Ihr Low-Density-Lipoprotein erhöhen, welches die Art von Cholesterin ist, die Ihre Arterien verstopft. Die negativen Auswirkungen von Cholesterin in der Nahrung werden nur erhöht, wenn die Nahrung, die Sie essen, auch reich an gesättigten Fettsäuren ist. Sie wissen bereits, dass Pfeffer Jack Cheese ist reich an gesättigten Fettsäuren, aber es ist auch reich an Cholesterin, so dass es eine schlechte Wahl für die Gesundheit des Herzens. Für jede Unze Pfefferjack Käse, den Sie essen, erhalten Sie ungefähr 25 bis 30 Milligramm Cholesterin, abhängig von der Marke. Da Sie sich auf 300 Milligramm Cholesterin täglich beschränken sollten, gemäß den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2010, nimmt diese kleine, 1-Unze-Portion Käse fast 10 Prozent Ihrer Erlaubnis für den Tag auf.

Protein Information

Der Vorteil von Pfeffer Jack Cheese ist, dass es Protein bietet. Eine 1-Unze-Portion bietet 6 bis 7 Gramm. Du benötigst 10 bis 35 Prozent deiner Kalorien, um von Protein zu kommen, um Wachstum, Muskelfunktion und andere biologische Prozesse, entsprechend den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2010 zu unterstützen.Dies entspricht 50 bis 175 Gramm für eine 2 000-Kalorien-Diät. Also, wenn 2 000 Kalorien für Sie normal sind, gibt eine Unze Pfeffer Jack Käse Ihnen ungefähr 12 Prozent Ihres Proteinbedarfs für den ganzen Tag. Halten Sie einfach Ihre Portionsgröße klein, um zu viel Fett und Cholesterin zu vermeiden.