Pool Übungen für Senioren

Pool Übungen für Senioren
ÄLter werden bedeutet nicht, dass man weniger aktiv sein muss. Senioren, die in Bewegung bleiben und sich während der Woche qualitativ fit halten möchten, können von den Vorteilen des Trainings im Pool profitieren. Das Wasser bietet nicht nur den nötigen Widerstand für die Ausarbeitung von Muskeln und Gelenken, sondern bietet auch eine Umgebung mit geringer Belastung - ein Vorteil für Senioren mit Arthritis und Gelenkschmerzen.

Älter werden bedeutet nicht, dass man weniger aktiv sein muss. Senioren, die in Bewegung bleiben und sich während der Woche qualitativ fit halten möchten, können von den Vorteilen des Trainings im Pool profitieren. Das Wasser bietet nicht nur den nötigen Widerstand für die Ausarbeitung von Muskeln und Gelenken, sondern bietet auch eine Umgebung mit geringer Belastung - ein Vorteil für Senioren mit Arthritis und Gelenkschmerzen.

Video des Tages

Beinschaukeln

Um die Muskeln in den oberen Beinen zu stärken, versuchen Sie den Beinschwung. Stehen Sie an der Seite des Pools mit dem Wasser bis mindestens zu Ihrem unteren Rücken. Halten Sie sich am Beckenrand und schwingen Sie Ihr äußeres Bein so weit wie möglich nach vorne und halten Sie dabei Ihr Bein gerade. Halten Sie für fünf Sekunden, schwingen Sie dann Ihr Bein zurück und halten Sie für weitere fünf Sekunden. Wiederholen Sie beide Bewegungen 10 bis 15 Wiederholungen

Leg Pushes

Suchen Sie eine Poolnudel oder ein ähnliches Schwimmgerät, das um Ihre Fußsohle passt. Beuge dein rechtes Bein am Knie und bringe es nach oben, so dass dein oberes Bein parallel zum Wasser ist und dein unteres Bein einen 90-Grad-Winkel bildet. Legen Sie das Schwimmgerät um Ihren Fuß und drücken Sie es nach unten, bis das Bein gerade ist. Bringe langsam dein Bein wieder nach oben und beuge dich für eine Wiederholung wieder zum Knie. Wiederholen Sie diese Übung 10 bis 15 Mal, dann schalten Sie das Schwimmgerät auf den anderen Fuß und wiederholen Sie für Ihr anderes Bein.

Armkreise

Gehe zu einem Teil des Pools, wo das Wasser bis zum Hals reicht. Stellen Sie sich zur Sicherheit an den Rand des Pools, falls Sie Ihr Gleichgewicht wiederfinden wollen. Stellen Sie einen Fuß vor Ihnen und den anderen hinter für zusätzliche Balance. Heben Sie Ihre Arme auf Ihre Seite, so dass sie gerade unter dem Wasserspiegel sind. Halten Sie Ihre Arme gestreckt und die Handflächen nach unten, während Sie kreisende Bewegungen mit Ihren Armen machen. Führen Sie 10 bis 15 Sekunden in eine Richtung aus, stoppen Sie dann die Richtung der Kreise für weitere 10 bis 15 Sekunden.

Wandstuhl

Für eine effektive Bauchmuskelübung, finden Sie eine Ecke des Pools, wo das Wasser etwa Brusttiefe ist. Legen Sie beide Arme auf den Rand des Pools, um Ihr Gewicht zu unterstützen. Lege deine Beine zusammen und benutze deine Bauchmuskeln, um deine Beine in Richtung deiner Brust zu ziehen und beuge dich an den Knien. Wiederholen Sie 10 bis 15 mal, dann ruhen Sie sich aus. Sie können diese Übung kombinieren und Ihre schrägen Muskeln - die Muskeln in Ihrem Liebesgriffbereich - trainieren, indem Sie abwechselnd Ihren Unterkörper und die Knie nach rechts und links drehen, während Sie die Übung durchführen.