Die empfohlene Zeit zum Duschen, um Wasser zu sparen

Die empfohlene Zeit zum Duschen, um Wasser zu sparen
Es gibt keine universell empfohlene Länge der Dusche, um Wasser zu sparen. Wenn Sie täglich duschen, empfiehlt Water Conservation News & Tips, dass Sie mindestens 5 Tage pro Woche eine 5-minütige Dusche nehmen. Sie können auch eine Vielzahl von Schritten durchführen, von der Aufrüstung alter Hardware bis hin zur Verwendung eines Timers, um Ihre Duschzeit allmählich zu reduzieren und Wasser zu sparen.

Es gibt keine universell empfohlene Länge der Dusche, um Wasser zu sparen. Wenn Sie täglich duschen, empfiehlt Water Conservation News & Tips, dass Sie mindestens 5 Tage pro Woche eine 5-minütige Dusche nehmen. Sie können auch eine Vielzahl von Schritten durchführen, von der Aufrüstung alter Hardware bis hin zur Verwendung eines Timers, um Ihre Duschzeit allmählich zu reduzieren und Wasser zu sparen.

Video des Tages

Finanzielle Einsparungen

Der durchschnittliche amerikanische Haushalt verbraucht laut dem Portland Water Bureau 17 Prozent seines Indoor-Wassers zum Baden. Dies ist der dritthöchste Wasserverbrauch im Haushalt nach Toiletten und Waschmaschinen. Wenn Sie Wasser sparen, indem Sie Ihre Duschzeit reduzieren, kann dies die Wasserrechnung Ihres Haushalts erheblich reduzieren.

Umweltprobleme

Die Erhaltung von Wasser ist besonders wichtig in trockenen oder trockenen Jahreszeiten und während Dürreperioden, um die Erschöpfung der Wasserressourcen der Gemeinde zu verhindern. Der Wasserschutz bewahrt den Lebensraum, der für das Überleben von Tieren, Pflanzen und Menschen notwendig ist, verringert den Abfluss von Schadstoffen aus gedüngten Rasenflächen, verhindert oder verzögert den Bau zusätzlicher Reservoire oder Kläranlagen und verringert den Energieverbrauch für die Wasseraufbereitung.

Duschkopf-Effizienz

Das Portland Water Bureau bemerkt, dass Duschköpfe, die in den Vereinigten Staaten hergestellt werden, jetzt gesetzlich verpflichtet sind, 2,5 Liter Wasser oder weniger pro Minute zu verbrauchen. Effiziente Duschköpfe mit extrem niedrigem Durchfluss sind ebenfalls erhältlich und verbrauchen nur 1 bis 25 Gallonen pro Minute. Ältere Duschköpfe können 5 Gallonen Wasser oder mehr pro Minute verwenden. Ersetzen Sie alte Duschköpfe, um Wasser zu sparen, auch wenn Sie Ihre Duschzeit nicht reduzieren.

Einstellungsgrenzen

Verwenden Sie einen Timer, um eine Grenze für Ihre Dusche einzustellen, und bleiben Sie dabei. Um den Wasserschutz zu erleichtern, reduzieren Sie Ihre Duschzeit pro Monat für eine Woche um eine Minute. Laut Water-Use It Wisely, Ihre Dusche um nur ein oder zwei Minuten zu verkürzen kann bis zu 150 Gallonen pro Monat sparen. Wenn Sie Ihre Duschzeit schrittweise reduzieren, sollten Sie auf das Ziel des Portland Water Bureau zielen. Es beschreibt eine effiziente Duschzeit von nicht mehr als 5 Minuten für einen 5-Gallonen-pro-Minute-Duschkopf, nicht mehr als 10 Minuten für einen 2,5-Gallonen pro Minute-Duschkopf und nicht mehr als 20 Minuten für einen 1,5 Gallone pro Minute Duschkopf.

Andere Lösungen

Um Ihre Zeit in der Dusche zu verlängern, ohne zusätzliches Wasser zu verwenden, schlägt Eartheasy vor, dass Sie den Duschkopf zum Einseifen und Shampoo ausschalten und zum Spülen wieder einschalten. Sie können Ihre Zähne putzen, Ihr Gesicht waschen oder sich rasieren, während Sie normalerweise nur unter der Dusche stehen. Während sich das Duschwasser erwärmt, fangen Sie es in einem Eimer; Verwenden Sie dieses zusätzliche Wasser, um Toiletten zu spülen oder Ihre Zimmerpflanzen oder Gärten zu bewässern.