Entfernen von Mitessern mit Wachs

Entfernen von Mitessern mit Wachs
Akne und Mitesser betreffen schätzungsweise 17 Millionen Männer und Frauen in den Vereinigten Staaten, nach Brown University. Mitesser oder offene Komedonen treten auf, wenn eine Kombination aus Öl, Schmutz, Hautzellen und Bakterien die Poren in Ihrer Haut verstopft. Wenn diese Stopfen Kontakt mit der Luft haben, oxidieren sie, verhärten und werden schwarz.

Akne und Mitesser betreffen schätzungsweise 17 Millionen Männer und Frauen in den Vereinigten Staaten, nach Brown University. Mitesser oder offene Komedonen treten auf, wenn eine Kombination aus Öl, Schmutz, Hautzellen und Bakterien die Poren in Ihrer Haut verstopft. Wenn diese Stopfen Kontakt mit der Luft haben, oxidieren sie, verhärten und werden schwarz. Mitesser betreffen häufig Gesicht, Hals, Rücken und Schultern und können sich unbehandelt entzünden oder vernarben. Sie können Mitesser mit dem Gesichts-Wachs, das in vielen freiverkäuflichen Haarentfernungs-Waxing-Kits enthalten ist, sicher entfernen.

Video des Tages

Schritt 1

Waschen Sie den betroffenen Bereich mit warmem Wasser und einem milden Reinigungsmittel, um Öl und Schmutz zu entfernen. Wachs haftet nicht auf öliger oder schmutziger Haut.

Schritt 2

Wasser in einem großen Topf kochen. Halten Sie Ihren Kopf für einige Minuten etwa 6 Zoll vom Dampf entfernt. Der Dampf öffnet die Poren und erleichtert die Entfernung der Mitesser. Klopfen Sie Ihre Haut mit einem sauberen Tuch trocken.

Schritt 3

Erhitzen Sie das Wachs gemäß den Anweisungen des Herstellers auf der Verpackung. Die meisten Hauswachskits sind zum Erhitzen in der Mikrowelle bestimmt.

Schritt 4

Tragen Sie das erwärmte Wachs mit dem beiliegenden Applikator auf die betroffene Haut auf. Wenn Sie keinen Applikator mit Ihrem Wachs erhalten haben, können Sie das Wachs mit einem sauberen Eisstiel auf der Haut glätten. Verwenden Sie sanfte, sanfte Striche, um das Wachs aufzutragen.

Schritt 5

Legen Sie den mit Ihrem Wachssatz mitgelieferten Papierstreifen gegen das Wachs. Drücken Sie fest nach unten, und reiben Sie Ihre Finger über den Streifen vor und zurück. Wenn Papierstreifen nicht mit Ihrem Hauswachskit geliefert wurden, verwenden Sie stattdessen ein Stück Musselin. Lassen Sie das Wachs mindestens eine Minute abkühlen, bevor Sie den Streifen entfernen.

Schritt 6

Ziehen Sie den Streifen von der Haut ab, indem Sie ein Ende des Streifens mit Daumen und Fingern ergreifen. Arbeiten Sie schnell, um Schmerzen zu reduzieren und sicherzustellen, dass das gesamte Wachs von Ihrer Haut entfernt wird. Ihre Mitesser sollten sich aus den Poren lösen, wenn das Wachs weggezogen wird.

Schritt 7

Tragen Sie Aloe oder eine feuchtigkeitsspendende Lotion auf Ihre Haut auf, um Beschwerden zu lindern und Hautreizungen zu reduzieren. Vermeiden Sie die Verwendung von Produkten auf Ölbasis, da diese zu verstopften Poren beitragen und Ihre Chancen auf neue Mitesser erhöhen können.

Was Sie brauchen

  • Home Waxing Kit
  • Großer Topf
  • Popsicle Stick reinigen
  • Feuchtigkeitslotion auf Wasserbasis

Tipps

  • Wenn Sie sich nicht wohl fühlen mit einem Home Waxing Kit Um Ihre Mitesser zu entfernen, bieten viele Friseure diesen Service während der Haarentfernung an.