Die Stufen der Entwicklung des Kindes von null auf 16 Jahre

Die Stufen der Entwicklung des Kindes von null auf 16 Jahre
Als Elternteil kannst du dich fühlen, als würde dein Kind aufwachsen ein Blitz: in einem Moment änderst du seine Windeln, im nächsten geht er aufs College. Kinder durchlaufen jedoch verschiedene Phasen der körperlichen und kognitiven Entwicklung, von denen jede ihre eigenen spezifischen Funktionen und Eigenschaften hat.

Als Elternteil kannst du dich fühlen, als würde dein Kind aufwachsen ein Blitz: in einem Moment änderst du seine Windeln, im nächsten geht er aufs College. Kinder durchlaufen jedoch verschiedene Phasen der körperlichen und kognitiven Entwicklung, von denen jede ihre eigenen spezifischen Funktionen und Eigenschaften hat. Wenn Sie die aktuelle Entwicklungsphase Ihres Kindes verstehen, erhalten Sie möglicherweise wertvolle Einblicke in ihr Verhalten und ihre emotionalen Bedürfnisse.

Video des Tages

Kindheit

Der Zeitraum zwischen null und einem Jahr gilt als "Kindheit", eine Zeit, in der Ihr Kind viel lernt, die "Centers for Disease" Kontrollbericht In diesem Alter umfasst die "Berufsbeschreibung" Ihres Kindes die Entwicklung von Fähigkeiten wie Gedächtnis, Denken und Denken und die Anfänge der Sprache. Ihr Baby lernt auch, seine Augen zu fokussieren und den Klang Ihrer Stimme zu erkennen, die Notice of Centers of Disease Control and Prevention. Dies ist auch eine entscheidende Stufe für die emotionale Bindung; Ihr Kind wird von Kuscheln, Halten und Spielen mit Ihnen profitieren.

Kleinkindalter

Im Alter zwischen einem und drei Jahren wird Ihr Kind als Kleinkind eingestuft, was ein treffender Begriff für seine neu gefundene Mobilität ist. Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention werden Kinder in diesem Alter zunehmend auf die Umgebung aufmerksam und sind gezwungen, eigenständig zu erforschen und zu navigieren. Laut der IFAS Extension der Universität von Florida ist dies auch eine Zeit, in der die Muskeln eines Kindes signifikant wachsen. Ihr Kind kann sich von Ihnen oder einem Möbelstück zum Gehen fortbewegen und ohne Hilfe gehen. In den späteren Phasen des Kleinkindalters kann Ihr Kind beginnen, trotziges Verhalten zu zeigen, das als "schreckliche Zweien" bekannt ist.

Vorschulalter

Vorschulkinder im Alter von drei bis fünf Jahren, berichten die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Während dieser Zeit wird Ihr Kind anfangen, die Welt außerhalb Ihres Hauses zu erreichen, und kann beginnen, Freunde zu seinem eigenen Alter zu machen. Die Vorschuljahre sind eine Zeit, um Unabhängigkeit zu kultivieren und sich auf die akademischen und sozialen Herausforderungen vorzubereiten, die in der Schule erwartet werden.

Schulalter

Die Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention teilen "mittlere Kindheit" oder die Grundschuljahre in zwei Unterkategorien ein: Alter sechs bis acht und Alter neun bis elf. Während der sechs- bis achtjährigen Periode beginnen Kinder sich mehr auf Freundschaften zu konzentrieren, Vertrauen in der Schule zu entwickeln und außerschulische Aktivitäten wie Sport. Während dieser Zeit gibt es eine signifikante kognitive und körperliche Entwicklung. Zwischen neun und elf Jahren, auch "tween" -Jahre genannt, können Kinder beginnen, Gruppenzwang zu erfahren.In dieser Zeit können Sie die Verantwortung entsprechend ihrer erhöhten Unabhängigkeit fördern. Sie sollten auch alle Anstrengungen unternehmen, um das Selbstwertgefühl Ihres Kindes zu stärken, beraten die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention.

Die Jugendjahre

Zwischen dem 12. und 16. Lebensjahr beginnt Ihr Kind in die Phase der Adoleszenz einzutreten. Diese Periode ist gekennzeichnet durch dramatische körperliche Veränderungen, wie das Einsetzen der Menstruation und sekundäre Geschlechtsmerkmale. Darüber hinaus beschäftigen sich Kinder in diesem Alter mit der Frage "Wer bin ich?" berichtet die IFAS Erweiterung der Universität von Florida. Während dieser Zeit sollten Eltern unterstützend, geduldig und ermutigend sein. Sie können auch Moral und Charakter nach der IFAS-Erweiterung der Universität von Florida modellieren. Es mag zwar nicht so aussehen, als würde dein Teenager zusehen, aber sie sieht immer noch nach emotionaler und moralischer Führung.