Tennis Ball Therapie für Ischias

Tennis Ball Therapie für Ischias
Nach der Mayo Clinic, Ischias bezieht sich auf eine strahlende Schmerzen, die ein Muster entlang Ihres Ischiasnerv-Ihr Körper am dicksten ist Nerv - von Ihrem niedrigen Rücken und hinteren Oberschenkel in Ihr Bein. Die Mitarbeiter der Mayo Clinic machen auch den wichtigen Unterschied, dass Ischias - auch "Ischiasnervitis" genannt - selbst keine Krankheit oder Störung ist, sondern vielmehr ein Symptom für ein anderes Problem, das Ihren Nerv betrifft, wie einen Bandscheibenvorfall oder eine Vereng

Nach der Mayo Clinic, Ischias bezieht sich auf eine strahlende Schmerzen, die ein Muster entlang Ihres Ischiasnerv-Ihr Körper am dicksten ist Nerv - von Ihrem niedrigen Rücken und hinteren Oberschenkel in Ihr Bein. Die Mitarbeiter der Mayo Clinic machen auch den wichtigen Unterschied, dass Ischias - auch "Ischiasnervitis" genannt - selbst keine Krankheit oder Störung ist, sondern vielmehr ein Symptom für ein anderes Problem, das Ihren Nerv betrifft, wie einen Bandscheibenvorfall oder eine Verengung Ihres Spinalkanal. Die Verwendung eines Tennisballs kann in einigen Fällen helfen, Ihren Ischiasschmerz zu reduzieren.

Video des Tages

Tennisballtherapie

Die Tanzpädagogin, Performerin und Choreografin Katherine Steadman erklärt, dass die Tennisballtherapie "die Prinzipien der Akupressur und Fußreflexzonenmassage zur Linderung von Muskelkater, Verspannungen und Muskelschmerzen" einsetzt die Auswirkungen von Giftstoffen im Körper. "Ein Tennisball hilft bei der Lokalisierung und Behandlung von zarten Bereichen in Ihren Muskeln und ist besonders wirksam bei schmerzhaften Punkten in Ihrem M. piriformis - einem Muskel, der von Ärzten als Beitrag zur Entstehung von Ischias bekannt ist. Wegen seines häufigen Beitrags zum Auftreten von Ischiasschmerzen hat der Piriformis-Muskel zu seinem eigenen genannten Zustand geführt: Piriformis-Syndrom.

Triggerpunkte

Dr. Timothy J. Maggs, ein Chiropraktiker, legt nahe, dass Triggerpunkte - hyperreizbare Knötchen oder Bänder im Skelettmuskel - sich in Ihrem Piriformis-Muskel als Folge wiederholter Anwendung ansammeln können. Triggerpunkte verändern den Tonus Ihres Piriformismuskels, der wiederum Ihre Strukturen und Gewebe - einschließlich Ihres Ischiasnervs - beeinflusst, die in der Nähe Ihres Musculus piriformis liegen. Ihr Ischiasnerv entzündet sich dann und Sie erleben das klassische Ischias-Symptom: ausstrahlende Schmerzen im hinteren Oberschenkel und im Unterschenkel.

So funktioniert es

Dr. Maggs schlägt vor, dass Tennisball-Therapie verwendet werden kann, um Ihre Erholung vom Piriformis-Syndrom zu erleichtern. Der Tennisball dient als Druckquelle, um Triggerpunkte in Ihrem M. piriformis zu behandeln, mit dem Ziel, den Muskelhypertonus zu reduzieren, den normalen Blutfluss in den Bereich wiederherzustellen und die Reizung des Ischiasnervs zu lindern. Legen Sie während des Sitzens einen Tennisball unter Ihre Gesäßmuskeln an der Seite Ihres Körpers, wo Sie strahlende Schmerzen verspüren. Verlagere langsam dein Gewicht auf den Ball und notiere Bereiche erhöhter Zärtlichkeit. Dies sind die Orte Ihrer Triggerpunkte. Einige Patienten beschreiben die Zärtlichkeit als eine Art "Schmerzensschmerz". Verwenden Sie eine mäßige Menge an Kraft, um jeden schmerzhaften Punkt für 15 bis 20 Sekunden zu komprimieren, bevor Sie zum nächsten gehen. Ihre gesamte Behandlungszeit sollte nicht mehr als 4 bis 5 Minuten pro Sitzung betragen.

Vorteile

Bei richtiger und konsequenter Durchführung hilft die Tennisballtherapie, Ihren Ischias zu lindern, vorausgesetzt, die Ursache des Ischias ist auf Punkte im M. piriformis zurückzuführen und nicht auf eine Wirbelsäulenerkrankung, die Nervenaufprall verursacht, wie z Bandscheibenvorfall oder eine Verengung des Spinalkanals oder seiner Ausgänge.Tennis Ball Therapie ist eine einfache, bequeme und kostengünstige Lösung für die Behandlung von Ischias, und kann zu Hause ohne die Aufsicht eines medizinischen Fachpersonals durchgeführt werden.

Überlegungen

Die Tennisballtherapie ist zwar weitgehend effektiv, hat jedoch einige Einschränkungen. Wenn zum Beispiel zu viel Gewicht auf den Ball gelegt wird, kann der Ball kollabieren. Auch ist der Tennisball kein Ersatz für die geschickten Hände eines professionellen Bodyworker, der auf seine Erfahrung zurückgreifen kann, um Ihre Problemzonen zu beurteilen und latente Triggerpunkte zu finden. Und wenn Sie Ischiasschmerzen haben, ist es wichtig, sofort Ihren Arzt zu besuchen, damit sie die wahre Ursache Ihrer Symptome feststellen kann. Sich auf die Tennisballtherapie für Ihren Ischias zu verlassen, wird nicht wirksam sein, wenn etwas Ernsteres vor sich geht, und den Beginn von Behandlungen verzögern könnte, die für Ihren Zustand geeignet sind.