Tipps für die Erziehung eines willensstarken Kindes

Tipps für die Erziehung eines willensstarken Kindes
ÜBerblick Stark willensstarke Kinder fordern oft Eltern heraus. Dr. James Dobson von Focus on the Family glaubt, dass, egal wie gut du Eltern bist, ein willensstarkes Kind deine Fähigkeiten testen wird. So schwierig es auch sein mag, Ihr Kind positiv und effektiv zu erziehen, verwenden Sie Strategien, die Ihr Kind ermutigen, auf Grenzen zu reagieren.

Überblick

Stark willensstarke Kinder fordern oft Eltern heraus. Dr. James Dobson von Focus on the Family glaubt, dass, egal wie gut du Eltern bist, ein willensstarkes Kind deine Fähigkeiten testen wird. So schwierig es auch sein mag, Ihr Kind positiv und effektiv zu erziehen, verwenden Sie Strategien, die Ihr Kind ermutigen, auf Grenzen zu reagieren.

Kindereingabe suchen (manchmal)

Wenn Sie Ihrem Kind erlauben, seine eigenen Entscheidungen zu treffen oder etwas zu geben, kann dies dazu beitragen, dass Sie es leichter haben, mit den Zeiten fertig zu werden, in denen Sie es außer Kraft setzen. Lassen Sie ihn seine Kleidung für den Tag aussuchen oder helfen Sie wählen Sie die Speisekarte für Mittag-und Abendessen wird ihm das Gefühl geben, dass seine Meinung bewertet wird. Wenn du ihn nicht besänftigen kannst, zum Beispiel wenn er sich verkleiden muss oder gezwungen wird, Dinge zu tun, die er nicht will, wird er eher weniger streiten.

Es geht nur um Phrasierung

Kinder mit starkem Willen neigen dazu, sich zu borsten, wenn sie von ihren Eltern einen Befehl erhalten, berichtet das Familien-Online-Magazin. Wenn Sie darauf bestehen müssen, dass Ihr Kind einen Befehl erfüllt, achten Sie darauf, wie Sie die Richtlinie formulieren. Wenn Sie respektvoll mit Ihrem Kind sprechen, ist es wahrscheinlicher, dass es ihr entspricht, weil sie sich wertgeschätzt und wichtig fühlt. Sie könnten sagen: "Ich verstehe, dass Sie jetzt nicht nach drinnen kommen wollen, aber es ist Zeit, sich auf Gesellschaft vorzubereiten. Lassen Sie uns vorschlagen, dass wir alle gemeinsam nach unserer Ankunft nach draußen gehen."

Problemlösung

Da viele willensstarke Kinder Problemlöser sind, wird die Vorstellung von Aufgaben als ein Problem, das gelöst werden muss, den Geist Ihres Kindes stimulieren und ihn dazu bringen, sich in die Situation involviert zu fühlen. Dies kann eine kreative Art sein, Aufgaben und Aufgaben zu erfüllen, ohne Ihrem Kind ein Mandat zu geben, und er wird sich nicht so fühlen, als würde er dazu gezwungen werden.

Sei geduldig

Lass deinem Kind Zeit, sich selbst zu finden und seine Gefühle zu verarbeiten, selbst wenn du dir nicht sicher bist, ob es das ist, was sie braucht. Bleiben Sie ruhig, auch wenn Ihr Kind widerspenstig und schwer zu handhaben ist. Pflegen Sie auch eine starke Verbindung mit Ihrem Kind. Sie wird irgendwann vorbeikommen und sie emotional aufgeben, während sie sich in ihrer Welt abmüht, wird ihre Frustration noch verstärken.