Behandlungen für Burnt Hair

Behandlungen für Burnt Hair
Verbranntes Haar tritt am häufigsten durch übermäßigen Gebrauch von Lockenstäben oder anderen Wärmebehandlungen auf, die im Laufe der Zeit oder bei einem Unfall verwendet werden. Während gebranntes Haar schwierig zu behandeln ist, gibt es einige natürliche Behandlungen, die helfen können, Feuchtigkeit wiederherzustellen und beginnen, das Haar schneller zu reparieren.

Verbranntes Haar tritt am häufigsten durch übermäßigen Gebrauch von Lockenstäben oder anderen Wärmebehandlungen auf, die im Laufe der Zeit oder bei einem Unfall verwendet werden. Während gebranntes Haar schwierig zu behandeln ist, gibt es einige natürliche Behandlungen, die helfen können, Feuchtigkeit wiederherzustellen und beginnen, das Haar schneller zu reparieren. Diese Arzneimittel wurden jedoch nicht von der FDA zugelassen. Konsultieren Sie daher vor Beginn neuer Behandlungen Ihren Arzt, insbesondere wenn Sie bereits Medikamente einnehmen oder topische verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen.

Video des Tages

Ganze Eier und Kokosöl

Laut Jethro Kloss, Autor von "Zurück zu Eden: Der klassische Leitfaden für Kräutermedizin, natürliche Lebensmittel und Hausmittel seit 1939, "eine Mischung aus ganzen Eiern und Kokosöl kann helfen, verbranntes und extrem trockenes Haar zu beruhigen und zu reparieren. Um diese Mischung herzustellen und zu verwenden, kombiniere 1 ganzes Ei mit 5 Esslöffel Kokosöl in einem kleinen Behälter und rühre sie gründlich zusammen. Massieren Sie die Mischung auf die Haarwurzeln und entlang der Haarfollikel, achten Sie darauf, die Mischung von der Wurzel bis zur Spitze zu bekommen.Lassen Sie die Mischung für 30 Minuten in Ihrem Haar, bevor Sie sie mit lauwarmem Wasser spülen und mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo und Conditioner waschen Diese Behandlung kann einmal pro Tag angewendet werden, solange keine Reizung der Haut oder der Kopfhaut auftritt, und größere Portionen können bis zu 48 Stunden im Voraus eingenommen werden.

Aloe Vera Gel, pflanzliches Glycerin und Avocadoöl

Laut Julie Gabriel, Autorin von "The Green Beauty Guide: Y unsere essenzielle Ressource für organische und natürliche Hautpflege, Haarpflege, Make-up und Düfte, "eine Mischung aus Aloe Vera Gel, pflanzliches Glycerin und Avocadoöl kann als topische Behandlung für verbranntes Haar verwendet werden. Um diese Mischung zu machen, kombinieren Sie 2 TL. Aloe Vera Gel, 2 Teelöffel. pflanzliches Glycerin und 4 EL. Avocado-Öl in einer kleinen Flasche und schütteln oder umrühren, um zu kombinieren. Gießen Sie eine kleine Menge der Mischung auf Ihre Fingerspitzen und massieren Sie die Flüssigkeit in die Haarfollikel, beginnend an der Wurzel und endet an der Spitze. Lassen Sie die Mischung 20 bis 25 Minuten mit einem Handtuch um den Hals auf dem Haar liegen, bevor Sie sie mit feuchtigkeitsspendendem Shampoo und Conditioner spülen und waschen. Diese Behandlung kann jeden Tag angewendet werden, solange sie keine Reizung verursacht. Ungenutzte Teile dieser Mischung bleiben für einen Monat an einem kühlen, dunklen Ort.

Geranium Ätherisches Öl, Rosmarin Ätherisches Öl und Jojobaöl

Nach Colleen Kaye Dodt, Autor von "The Essential Oils Buch: Erstellen von persönlichen Mischungen für Körper & Geist", eine Mischung aus Geranium essential Öl, Rosmarin ätherisches Öl und Jojobaöl können verwendet werden, um verbranntes Haar zu behandeln.Um diese Mischung zu machen, kombinieren ½ TL Geranium ätherisches Öl, ½ TL Rosmarin ätherisches Öl und 4 EL.Jojobaöl in einem kleinen Behälter und schütteln, um zu kombinieren. Gießen Sie eine kleine Menge in Ihre Hände und massieren Sie es auf Ihr nasses Haar. Lassen Sie die Mischung für 20 Minuten vor dem Spülen mit lauwarmem Wasser und Waschen mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo und Conditioner. Diese Behandlung kann täglich angewendet werden, solange sie Ihre Haut nicht reizt, und unbenutzte Teile bleiben für zwei Monate im Medizinschrank oder Schrank.