Tauziehen Spiele

Tauziehen Spiele
Im Tauziehen, einem klassischen Sommerlagerspiel, kämpfen zwei Spieler oder Teams, um ihre Stärke zu beweisen, indem sie härter als ihre Gegner am Seil ziehen. Tauziehen-Spiele sind eine gute Ergänzung zu einem Feldtag oder Mini-Olympiaden, bei denen Teams an vielen verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.

Im Tauziehen, einem klassischen Sommerlagerspiel, kämpfen zwei Spieler oder Teams, um ihre Stärke zu beweisen, indem sie härter als ihre Gegner am Seil ziehen. Tauziehen-Spiele sind eine gute Ergänzung zu einem Feldtag oder Mini-Olympiaden, bei denen Teams an vielen verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen. Sie können verschiedene Versionen dieses klassischen Kraftspiels spielen.

Video des Tages

Vier-Wege-Tauziehen

Das Vier-Wege Tauziehen Spiel kann mehr Spieler und Teams als klassische Tauziehen aufnehmen. Das Spiel erfordert vier gleich lange Seile. Binden Sie die Seile zu einem Kreis zusammen und legen Sie die Seile dann quadratisch mit einem Knoten an jeder Ecke auf den Boden. Teilen Sie die Spieler in vier Teams auf, und eine Mannschaft steht auf jeder Seite des Platzes. Legen Sie einen bunten Bandana oder Sitzsack in der Mitte des Platzes, um seinen ursprünglichen Standort zu markieren. Wenn der Spielführer pfeift, müssen alle Mannschaften ihre Seite des Quadrats aufheben und am Seil ziehen. Wenn die Zeit abgelaufen ist, gewinnt das Team, das am weitesten von der ursprünglichen Mitte des Platzes entfernt ist.

Schwimmbad Tauziehen

Diese Version des Tauziehens verleiht der Sommerhitze einen Hauch kühler Erleichterung. Halten Sie ein Team auf jeder Seite eines mit Wasser gefüllten aufblasbaren Schwimmbeckens mit einem langen Seil, das zwischen den beiden Seiten gespannt ist. Jedes Team zieht am Seil, bis ein Team das andere in den Pool schleppt. Sie können auch Pool Tauziehen in einem echten Schwimmbad spielen. Lassen Sie die Teams auf beiden Seiten einer Fahrspur stehen. Das Team, das es schafft, das andere Team über diese Linie zu ziehen, gewinnt.

Stumps Tug-of-War

In dieser Variante des Tauziehens können Spieler andere Taktiken als Stärke einsetzen, um den Sieg zu erringen. Stellen Sie zwei Stümpfe oder umgedrehte Milchkisten etwa 6 bis 12 Fuß voneinander entfernt auf. Legen Sie ein 25 oder 30 Fuß langes Seil zwischen die Stümpfe. Stellen Sie sich einen Spieler auf jeden Stumpf, von denen jeder ein Ende des Seils hält. Jeder Spieler strafft und lockert dann sein Seil, um seinen Gegner aus dem Gleichgewicht zu bringen und seinen Stumpf zu verlassen. Wenn ein Spieler z. B. hart am Seil zieht und der andere den Griff lockert, könnte der erste Spieler vom Stumpf stolpern. Spiele dieses Spiel auf einer weichen Gras- oder Sandoberfläche, um mögliche Stürze abzufedern, oder stelle einen Spotter neben die Spieler auf den Stümpfen. Sie können das Spiel unordentlicher machen, indem Sie schlammige Gruben um die Stümpfe bauen. Halten Sie Schläuche oder Sprinkler bereit, um Spieler abzuwaschen.