Bauch Tuck Übungen

Bauch Tuck Übungen
Möchten Sie eine Bauchdeckenstraffung, ohne sich einer Operation unterziehen zu müssen? Klinisch bekannt als Bauchdeckenstraffung, entfernen Bauchdecken überschüssige Haut und Fett und reparieren Muskeln in der Bauchdecke, die aus der Schwangerschaft, Alterung oder große Gewichtsschwankungen gestreckt werden können.

Möchten Sie eine Bauchdeckenstraffung, ohne sich einer Operation unterziehen zu müssen? Klinisch bekannt als Bauchdeckenstraffung, entfernen Bauchdecken überschüssige Haut und Fett und reparieren Muskeln in der Bauchdecke, die aus der Schwangerschaft, Alterung oder große Gewichtsschwankungen gestreckt werden können.

Video des Tages

Die gute Nachricht ist, dass viele der Ergebnisse einer tatsächlichen Bauchdeckenstraffung durch Bewegung und Diät erreicht werden können. Und wenn Sie tatsächlich eine Bauchdeckenstraffung hatten, ist es wichtig, diese Ergebnisse zu erhalten, sobald Sie sich von Ihrer Operation erholt haben.

Weiterlesen: Wie man nach einer Bauchdeckenstraffung trainiert Verfahren

Kalorien, Kalorien

Ein hündischer Magen ist wahrscheinlich eine Kombination aus Übergewicht und unterentwickelten Bauchmuskeln. Übung kann deine Bauchmuskeln definieren, aber wenn dein Sixpack unter einer Fettschicht versteckt ist, wird es niemand sehen. Noch wichtiger ist, dass Fett in der Mitte nicht nur unschön ist, es ist ungesund, mit negativen Auswirkungen auf den Blutdruck, Cholesterin und Triglyzeride und erhöht das Risiko von Diabetes.

Es gibt keine Spot-Reduktion - das heißt, in einer Zielregion Gewicht zu verlieren, und leider ist die Kalorienreduktion nicht verhandelbar. Sie müssen Ihre Kalorienaufnahme unter dem reduzieren, was Sie täglich verbrennen, um Fett zu verlieren. Cardio- und Krafttraining hilft Ihnen, Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten, während Sie abnehmen.

Den Bauch verkleben

Übungen, bei denen Sie während der Bewegung Ihren Bauch reinstecken müssen, sind ein guter Ausgangspunkt, um Ihre Taille zu ziehen. Einige dieser Übungen, wie das Aushöhlen und Aussteifen, mögen ziemlich passiv erscheinen, aber sie tun es konsequent und es ist durchaus möglich, dass ihre Vorteile die Anstrengung, die sie benötigen, bei weitem übersteigen werden.

Abdominal Hollowing

Auch bekannt als das Einziehmanöver und Magenvakuum, diese Übung wird durchgeführt, indem Sie Ihren Magen in Ihre untere Wirbelsäule so weit wie es gehen und halten kann. Atme leicht, während du die Pose hältst. Bauchhöhlen können im Sitzen, Stehen oder Liegen durchgeführt werden. Aushöhlen funktioniert der querliegende Bauchmuskel, der tiefste Bauchmuskel, und beugt und lindert Rückenschmerzen.

Abdominal Bracing

Bracing ist das, was Sie tun, wenn Sie die Position der Planke halten und die Bauchmuskeln fest zusammendrücken. Dies stärkt die schrägen Bauchmuskeln und den M. rectus abdominus, die Muskelscheide, in der die Bauchschärfe am deutlichsten sichtbar ist.

Kräuselungen

->

Kräuselungen Fotokredit: vadimguzhva / iStock / Getty Images

Auch bekannt als Crunches, Curl-ups arbeiten den oberen Teil des Rectus Abdominus. Legen Sie sich mit gebeugten Knien und hüftabstandserweiterter Haltung auf den Boden. Mit den Händen hinter dem Kopf, beugen Sie Ihre Taille, um Ihren Oberkörper vom Boden zu heben.Halten Sie Ihren unteren Rücken auf dem Boden oder der Matte und heben Sie den Oberkörper so hoch wie möglich.

Leg-Lifts

Legen Sie sich auf einen Boden oder eine Bank. Mit gestreckten Knien heben Sie Ihre Beine, indem Sie Ihre Hüften beugen, bis sie an die Decke reichen. Senken Sie Ihre Beine, bis Ihre Hüften und Knie genau über der Oberfläche der Matte oder der Bank schweben. Sie müssen sich an den Hüften beugen, um den M. rectus abdominis, den vorderen Bauchmuskel, zu aktivieren.

Lesen Sie mehr: Übung Alternativen zu einem Tummy Tuck