Arten von Barbells

Arten von Barbells
Es gibt verschiedene Arten von Langhanteln, die im Krafttraining verwendet werden. Langhanteln sind so konzipiert, dass sie unterschiedlich viel Gewicht tragen, sich unterschiedlich biegen und das Gewicht unterschiedlich um die Langhantel bewegen können. Andere spezielle Hanteln wurden entwickelt, um bestimmte Übungen sicherer oder einfacher durchzuführen.

Es gibt verschiedene Arten von Langhanteln, die im Krafttraining verwendet werden. Langhanteln sind so konzipiert, dass sie unterschiedlich viel Gewicht tragen, sich unterschiedlich biegen und das Gewicht unterschiedlich um die Langhantel bewegen können. Andere spezielle Hanteln wurden entwickelt, um bestimmte Übungen sicherer oder einfacher durchzuführen. Wenn Sie den Zweck bestimmter Hanteln kennen, die Sie vielleicht im Fitnessstudio sehen, können Sie die richtige auswählen.

Video des Tages

Gewichtheben Bar

Gewichtheben Barbells sind eine Art von Spezialbar. Diese Bars sind für den Einsatz im Kraftsport konzipiert. Die Übungen, die den Sport des Gewichthebens ausmachen, sind der Snatch-Lift und der Clean-and-Ruck-Lift. Bei diesen Aufzügen wird das Gewicht vom Boden zum Überkopf gebracht, in einer allgemeinen Bewegung im Griff und mit zwei verschiedenen Bewegungen im Ruck und Ruck. Diese Hanteln müssen sehr stark sein, da sie nicht nur das Gewicht tragen müssen, das sie tragen, sondern auch die zusätzliche Kraft, die auf sie ausgeübt wird, weil sich die Hanteln schnell durch die Luft bewegen. Stärke. com bestätigt, dass diese Hanteln so konstruiert sind, dass die Zylinder, die die Hantelscheiben an beiden Enden der Hantel halten, frei drehen können. Stangen höherer Qualität werden Kugellager haben, um ihre Fähigkeit zum Drehen zu verbessern. Diese Stäbe haben auch die Fähigkeit, sich während des Hebens sehr zu verformen und in ihre ursprüngliche Form zurückzukehren.

Power Bar

Power Bars sind die gängigsten Bars, die du im Fitnessstudio siehst. Die Qualität dieser Art von Bar variiert stark. Einige sind entworfen, um nur ein paar hundert Pfund zu behandeln, bevor sie brechen werden, während andere entworfen sind, um 1, 500 Pfund oder mehr zu behandeln. Diese Stäbe sind typischerweise ungefähr sieben Fuß lang. Sie erlauben es den Gewichten nicht, sich so stark zu drehen wie Gewichtheber. Diese Stäbe sind auch steifer als Gewichtheben Bars, obwohl sie biegen einige, wie mehr Gewicht hinzugefügt wird. Diese Arten von Bars sind gut für die meisten Langhantel-Kraftübungen, wie Rückenkniebeugen, Frontkniebeugen, Bankdrücken, Overhead-Pressen und Kreuzheben zu verwenden.

Trap Bar

Viele Fitnessstudios haben Trap Bars, weil sie laut TrapBartraining als sicherere Alternative zu normalen Langhanteln für Kreuzheben und Schulterzucken gelten. com. Die Theorie hinter ihnen ist sicherer, dass sie das Drehmoment auf der Rückseite reduzieren, weil Sie das Gewicht nicht vor Ihnen halten. Trap Bars sind wie ein Diamant geformt und haben Griffe an der Seite zum Festhalten. Sie stehen tatsächlich in der Rautenform der Bar, um es zu benutzen. Sie werden feststellen, dass Sie mit einer Trap Bar mehr Gewicht heben können als mit einer normalen Langhantel, da Sie das Gewicht halten. Kompromisslose Hebetechnik bei Verwendung einer Trap Bar, auch wenn die Übungen einfacher erscheinen mögen.