Arten von falschen Zähnen

Arten von falschen Zähnen
Unzureichende Zahnbehandlung oder Parodontitis können das Zahnfleisch bis zu einem Punkt schwächen, an dem es die Zähne nicht mehr stützen kann. Wenn Sie vermisste oder beschädigte Zähne haben, sollten Sie falsche Zähne oder Zahnersatz verwenden, um Ihr Lächeln, Ihre Sprache und Ihre Essgewohnheiten zu verbessern.

Unzureichende Zahnbehandlung oder Parodontitis können das Zahnfleisch bis zu einem Punkt schwächen, an dem es die Zähne nicht mehr stützen kann. Wenn Sie vermisste oder beschädigte Zähne haben, sollten Sie falsche Zähne oder Zahnersatz verwenden, um Ihr Lächeln, Ihre Sprache und Ihre Essgewohnheiten zu verbessern. Ein Zahnarzt kann Ihnen helfen, die beste Art von falschen Zähnen für Ihre Bedürfnisse zu bestimmen, ob Sie einen oder wenige Zähne vermissen und eine Brücke benötigen, oder müssen einen vollständigen Satz von Zahnersatz kaufen.

Video des Tages

Feste Brücke

Eine feste Brücke besteht oft aus einem einzelnen künstlichen Zahn mit einer Krone oder einer Kappe, die an beiden Seiten angebracht sind. Die Kronen passen über die Oberseite der vorhandenen Zähne und verankern den falschen Zahn in der Lücke dazwischen. Zahnärzte befestigen diese Acrylbrücke mit Zahnzement für eine sichere und dauerhafte Verbindung im Mund.

Teilprothese

Eine Teilprothese besteht aus einer Reihe von Zähnen, die durch ein Metall- oder Acrylband verbunden sind. Diese Zahnprothese, die als Maryland-Brücke bekannt ist, wird mit Metallklammern oder Harzzement an den vorhandenen Zähnen befestigt. Das Band haftet auf der Rückseite der Zähne, so dass es nicht sichtbar ist. Die Maryland-Brücke bietet eine effektive Methode, verlorene Zähne an der Vorderseite des Mundes zu ersetzen, ohne das Aussehen des Patienten zu beeinträchtigen.

Vollprothesen

Vollprothesen umfassen ein komplettes Gebiss, das nachts zur Reinigung entfernt werden kann. Die Acryl- oder Harzzähne sind an einer weichen Platte befestigt, die gegen das Mundstück passt. Die Absaugung hält die Prothese an Ort und Stelle, obwohl einige Patienten spezielle Zahnkleber verwenden, um das Abrutschen zu reduzieren.

Bevor Ihr Zahnarzt Sie für Zahnersatz fit machen kann, muss er alle verbleibenden Zähne entfernen und Ihren Mund für mehrere Monate heilen lassen. Da der Mund im Laufe der Jahre seine Form verändert, muss Ihr Zahnersatz möglicherweise durch einen Prozess, der als "Entbinderung" bezeichnet wird, neu geformt werden. Während der Entgiftung entfernen die Techniker die vorhandenen falschen Zähne von Ihren Prothesen und installieren sie auf einem neuen Satz von Platten, der besser zu Ihrem Mund passt.

Zahnersatz oder Implantate

Zahnimplantate bieten eine dauerhafte Lösung für Patienten, die einen vollständigen Zahnersatz benötigen. Ein Chirurg befestigt eine spezielle Metallschraube in Ihrem Kieferknochen, die Ihr Zahnarzt dann verwenden kann, um Ihre neuen Zähne an Ort und Stelle zu verankern. Zahnimplantate werden sich nicht bewegen oder verrutschen, was sie zu einer bequemeren und komfortableren Option als herkömmlicher Zahnersatz macht. Während Zahnimplantate sind auch teurer als abnehmbare Prothesen, sie reduzieren auch Reiben und Abnutzung der Zahnfleisch und Knochen im Mund.