Arten von Kräutern und Gewürzen und deren Verwendung

Arten von Kräutern und Gewürzen und deren Verwendung
Pflanzen bieten eine Vielzahl von Kräutern und Gewürzen in Arten zur Verfügung; basierend auf dem Teil der Pflanze verwendet und die Form, in der es präsentiert wird. Kräuter und Gewürze kommen aus den Blättern, Wurzeln, Samen, Stängeln oder Blüten von Pflanzen. Sie können in Form von frischen oder getrockneten Blättern, Pulver, Samen oder als Wurzel vorliegen; und in einer Vielzahl von Aromen, nach Varioustypen.

Pflanzen bieten eine Vielzahl von Kräutern und Gewürzen in Arten zur Verfügung; basierend auf dem Teil der Pflanze verwendet und die Form, in der es präsentiert wird. Kräuter und Gewürze kommen aus den Blättern, Wurzeln, Samen, Stängeln oder Blüten von Pflanzen. Sie können in Form von frischen oder getrockneten Blättern, Pulver, Samen oder als Wurzel vorliegen; und in einer Vielzahl von Aromen, nach Varioustypen. com. Kräuter und Gewürze können für kulinarische oder medizinische Zwecke verwendet werden.

Video des Tages

Basilikum

Basilikum ist eine einjährige Pflanze, die in Indien und Asien beheimatet ist, wo sie aufgrund der warmen tropischen Klimate als Staude kultiviert wird, so die Ohio State University . Basil ist ein Teil der Familie der Minze; Es gibt vierzig verschiedene Sorten Basilikum. Ocimum Basilicum oder Sweet Basil ist die häufigste und beliebteste. Sweet Basil hat üppige, grüne Blätter mit einer süßen Minze, Geschmack und Aroma. Basilikum fügt einen erfrischenden Geruch und einen üppigen Blick in einen Garten und macht eine schöne Topfpflanze. Basilikum verbessert den Geschmack und Geschmack von Salaten, Suppen, Saucen, Fleischgerichten und Gemüse wie Kartoffeln und Spinat.

Schnittlauch

Schnittlauch oder Allium schoenoprasum ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die zur selben Familie gehört wie Zwiebeln, Lauch und Knoblauch. Dieses Kraut kann als gesunde Beilage verwendet werden und verleiht Salaten, Suppen, Gemüse, Eiern und Fleischgerichten einen milden Zwiebelgeschmack. Laut North Carolina State University gibt es einige Hinweise, um den Einsatz von Schnittlauch zu unterstützen, um den Blutdruck zu senken und die Verdauung zu verbessern; Sowie Verwendung von Schnittlauchöl für seine antibakterielle Wirkung.

Zimt

Zimt hat ein duftendes Aroma und einen süßen Geschmack; es ist in Rindenstreifen erhältlich, die aufeinander oder in feiner Pulverform gerollt sind. Dieses kulinarische Gewürz verleiht Lebensmitteln wie Pudding, Milch und Kaffee einen angenehmen Geschmack und Geschmack. Es kann auf Eis oder Joghurt gestreut werden und es verleiht Kuchen, Keksen und anderen Backwaren einen köstlichen Geschmack. Laut Chetday. com, Zimt kann Menschen mit Typ-2-Diabetes durch Senkung der Zuckerspiegel profitieren; Es kann auch helfen, Triglyceride und LDL oder schlechtes Cholesterin zu senken.

Kurkuma

Kurkuma, eine mehrjährige Pflanze, ist mit Ingwer verwandt. Es ist ein Gewürz, das indischen Curry eine gelbe Färbung und seinen signifikanten Geschmack gibt. Kurkuma ist eine gewöhnliche Zutat, die sowohl in indischen Gerichten als auch in der marokkanischen Küche verwendet wird. Der aktive Bestandteil in Kurkuma ist Curcumin. Laut der University of Maryland Medical Center, Kurkuma ist ein starkes Antioxidans, das schützt das Zellgewebe vor Schäden durch freie Radikale.