Arten von Hautproblemen unter den Augen

Arten von Hautproblemen unter den Augen
Die Haut um Ihre Augen ist sehr empfindlich. Aufgrund seiner dünnen Natur und ständigen Exposition hat die Haut in diesem Bereich ein höheres Risiko, verschiedene Arten von Hautproblemen zu entwickeln. Mit der richtigen Hautpflege können Sie jedoch einige dieser häufigen Probleme bekämpfen, um die natürliche Gesundheit und das Aussehen Ihrer Augenhaut wiederherzustellen.

Die Haut um Ihre Augen ist sehr empfindlich. Aufgrund seiner dünnen Natur und ständigen Exposition hat die Haut in diesem Bereich ein höheres Risiko, verschiedene Arten von Hautproblemen zu entwickeln. Mit der richtigen Hautpflege können Sie jedoch einige dieser häufigen Probleme bekämpfen, um die natürliche Gesundheit und das Aussehen Ihrer Augenhaut wiederherzustellen.

Video des Tages

Schlechter Hautton

Eine Ansammlung von abgestorbenen Hautzellen kann dazu führen, dass Ihr Bereich unter den Augen langweilig erscheint. Die Exposition gegenüber schädlichen Umweltfaktoren wie der Sonne kann zu Hautverfärbungen wie braunen Flecken führen, die besonders auf der dünnen Haut um die Augen auftreten können. Chemische Peelings wie Alpha-Hydroxy-Säure und Beta-Hydroxy-Säure können helfen, die oberste Schicht der Hautzellen loszuwerden, um Stumpfheit zu reduzieren und Verfärbungen zu erleichtern, berichtet Hautpflege-Experte Paula Begoun. Solche Peelings sind besser als körnige, scheuernde Peelings, die oft zu irritierend für die empfindliche Haut in der Nähe der Augen sind.

Puffy Bags

Leichte Entzündungen der Haut führen zu Tränensäcken unter den Augen, die nicht nur das Aussehen Ihrer Augen beeinträchtigen, sondern auch das Auftragen von Make-up erschweren können. Obwohl solche Taschen in der Regel kein Symptom für einen medizinischen Zustand sind, sagt die Mayo Clinic, dass sie immer noch "kosmetische Bedenken" verursachen können. Um die Taschen zu reduzieren, schlägt die Klinik vor, Allergien zu vermeiden, die Schwellungen oder Verstopfung in Ihrem Gesicht verstärken können; schlafend mit deinem Kopf, der über deinem Körper angehoben wird; und kühle Kompressen wie ein feuchtes Tuch gekühlt im Kühlschrank.

Trockene Haut

Die Bereiche, die Ihre Augen unmittelbar umgeben, werden manchmal übersehen, wenn Sie Ihre Feuchtigkeitscreme anwenden. Aufgrund ihrer empfindlichen Natur können sie besonders anfällig für Austrocknung sein. Trockene Haut unter den Augen kann den Bereich anfälliger für Schäden machen, kann ein gereiztes und rotes Aussehen annehmen und feine Linien und Fältchen sichtbar machen. Begoun schlägt vor, eine Feuchtigkeitscreme mit wirksamen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin zu verwenden.

Dunkle Kreise

Dunkle Kreise sind ein relativ häufiges Hautproblem für die Augenpartie, laut der Gesundheitsdienste der Columbia University. Die Universität sagt, dass sie oft durch Adern verursacht werden, die die Hautoberfläche verdunkeln, weil die Haut besonders dünn und transparent in der Nähe der Augen ist. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sagt die Universität, dass Augensalben, die mit Alpha-Hydroxy-Säuren, Retinol, Vitamin K oder Vitamin C angereichert sind, dazu beitragen, die Blutgefäße zu kontrahieren und die Haut für ein weniger dunkles Aussehen zu verdicken.