Verwendung von Cholinchlorid

Verwendung von Cholinchlorid
Es ist schwer zu glauben, dass ein Produkt, das 1849 erstmals aus der Ochsengalle isoliert wurde, eine so wichtige Rolle in der Geflügelindustrie spielen würde. Cholin - auch bekannt als Vitamin B4 oder, genauer gesagt, als 2-Hydroxyethyl-trimethylammoniumhydroxid - ist ein übliches Nahrungsergänzungsmittel in der Tier- und Geflügelindustrie.

Es ist schwer zu glauben, dass ein Produkt, das 1849 erstmals aus der Ochsengalle isoliert wurde, eine so wichtige Rolle in der Geflügelindustrie spielen würde. Cholin - auch bekannt als Vitamin B4 oder, genauer gesagt, als 2-Hydroxyethyl-trimethylammoniumhydroxid - ist ein übliches Nahrungsergänzungsmittel in der Tier- und Geflügelindustrie. Beim Menschen spielt Cholin eine entscheidende Rolle bei der fetalen Entwicklung und kann als Ergänzung vorteilhaft sein.

Video des Tages

Futtermittel

Natürliche Futtermittel enthalten weder eine gleichbleibende Menge an Cholin, noch ist die Menge vorhersehbar bioverfügbar, weil die Wachstumsbedingungen der Pflanzen variieren (siehe Referenz 5) ). Da Vieh einen physiologischen Bedarf an Cholin hat, wird es von den Herstellern in Form von Cholinchlorid in die Tiernahrung aufgenommen. In der Regel fügen sie Cholinchlorid als 70-prozentige Lösung zu Getreide hinzu, um die Nährstoffversorgung von Geflügel, Schweinen und anderen Nutztieren zu verbessern. Cholinchlorid hilft, eine Lebervergrößerung bei Hühnern zu verhindern, ebenso wie eine Perosis, eine Erkrankung bei Geflügel, die zu Beinknochendeformitäten führen kann. Cholin wirkt spezifisch gegen das Fettleber-Syndrom und hilft bei der Bildung des Neurotransmitters Acetylcholin, wodurch das Funktionieren des Nervensystems aufrechterhalten wird.

Menschliche Entwicklung

Cholin ist in Ihrem Körper ein essentieller Nährstoff. Die strukturelle Integrität der Zellmembranen - ebenso wie die Signalübertragung, die Neurotransmission, die Muskelfunktion und der Fetttransport - erfordern Cholin. Cholin ist auch eine Quelle für Methylgruppen, eine spezifische chemische Gruppe, die ein Kohlenstoffatom und drei Wasserstoffatome enthält. Methylgruppen sind für eine Vielzahl von chemischen Reaktionen in Ihrem Körper erforderlich. Während der fetalen Entwicklung beeinflusst Cholin die Stammzellproliferation und Apoptose, auch bekannt als programmierter Zelltod, der für Struktur und Funktion des Gehirns und des Rückenmarks wesentlich ist, Neuralrohrdefekte verringert und die Gedächtnisfunktion erhöht. Sie können Cholin direkt in Ihrem Körper synthetisieren, aber Menschen erhalten es auch häufig durch ihre Diäten. Die Nahrungsaufnahme des Cholinbedarfs variiert zwischen den Individuen. Männer und postmenopausale Frauen erfahren Anzeichen von Organfunktionsstörungen mit unzureichendem diätetischen Cholin, während weniger als die Hälfte der prämenopausalen Frauen solche Anzeichen entwickeln.

Supplemente

Cholinchlorid-Supplemente stehen zur Verfügung, basierend auf der Überzeugung, dass die Einnahme hoher Dosen von Cholin hilft, einen optimalen Acetylcholinspiegel im Gehirn zu erreichen, was bei altersbedingtem Gedächtnisverlust helfen kann. Hersteller von Cholin-Präparaten behaupten, dass Cholin helfen kann, Schlafprobleme zu reduzieren und Ihre Konzentrationsfähigkeit und Problemlösungsfähigkeit zu erhöhen. Darüber hinaus behaupten Nahrungsergänzungsmittel Hersteller, dass Cholin Fette emulgiert und sie in flüssiger Form hält, so dass sie sich weniger wahrscheinlich an den Wänden Ihrer Arterien ablagern.Sie behaupten, dass Cholin Ergänzungen helfen können, Lebererkrankungen, hohe Cholesterinwerte, Depressionen, Gedächtnisverlust, Alzheimer und Asthma zu senken und dass Cholin hat eine allgemeine entzündungshemmende Wirkung. Obwohl Cholinmangel zu Gesundheitsproblemen führen kann, liefern die Hersteller von Cholinchlorid-Ergänzungsmitteln keine wissenschaftlichen Studien, um ihre Behauptungen zu untermauern, dass Supplements zur Vorbeugung oder Behandlung dieser Zustände wirksam sind.