Vitamine für Haarfollikel

Vitamine für Haarfollikel
Vitamine sind wichtig für Ihr Haar, denn Ihr Haar braucht Nährstoffe genau wie Ihr Körper. Ein Mangel an bestimmten Vitaminen kann ernsthafte Haarstörungen verursachen, die unbehandelt in bestimmten Fällen zu Haarausfall führen können. Durch eine gesunde Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel können Sie sicherstellen, dass Ihr Haar die Vitamine erhält, die es benötigt.

Vitamine sind wichtig für Ihr Haar, denn Ihr Haar braucht Nährstoffe genau wie Ihr Körper. Ein Mangel an bestimmten Vitaminen kann ernsthafte Haarstörungen verursachen, die unbehandelt in bestimmten Fällen zu Haarausfall führen können. Durch eine gesunde Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel können Sie sicherstellen, dass Ihr Haar die Vitamine erhält, die es benötigt. Bevor Sie mit einer Vitaminbehandlung beginnen, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass Sie eine ausreichende Menge an Vitaminen erhalten, die Ihren Ernährungsbedürfnissen entsprechen.

Video des Tages

Biotin

Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin und gehört zum Vitamin B-Komplex. Ihr Körper benötigt täglich wasserlösliche Vitamine, da Ihr Körper sie nicht speichern kann. Biotin kann helfen, Ihre Haare und Nägel zu stärken. Bestimmte Shampoos und andere frei verkäufliche Produkte sind mit Biotin formuliert, das helfen kann, Ihre Kopfhaut frei von Flocken zu halten. Wenn trockene, schuppige Haut in Ihren Haarfollikeln aufbaut, können die Hautflocken das Haarwachstum behindern. Biotin wird in Multivitaminen, Vitamin B-Komplexen gefunden und als individuelle Nahrungsergänzung verkauft. Erwachsene benötigen nur 30 mcg Biotin auf einer täglichen Basis, nach dem University of Maryland Medical Center. Frauen, die stillen, benötigen eine etwas höhere Dosis von 35 mcg pro Tag.

Vitamin C

Während Vitamin C Ihr Immunsystem stärkt, ist es auch wichtig für Ihre Haarfollikel. Ein Vitamin-C-Mangel ist für die meisten Menschen selten, aber wenn Sie nicht Ihre empfohlene Tagesdosis erhalten, kann es nach DermNet NZ zu Blutergüssen um Ihre Haarfollikel kommen. Wenn Blutergüsse um Ihre Haarfollikel herum auftreten, kann dies dazu führen, dass Korkenzieherhaare herauswachsen und leicht brechen. Vitamin-C-Mangel findet sich typischerweise bei Personen, die unter Mangelernährung leiden, wie ältere Menschen, Kinder und solche, die in unterentwickelten Ländern der Dritten Welt leben. Bestimmte medizinische Zustände können auch einen Vitamin-C-Mangel wie entzündliche Darmerkrankung, Dialyse, schwere Dyspepsie und solche mit Malabsorptionsstörungen verursachen. Sie können Vitamin C-Mangel vermeiden, indem Sie ein Vitamin C-Präparat oder ein Multivitaminpräparat einnehmen, das 30 bis 60 mg pro Tag enthält.

Folsäure

Folsäure wirkt mit Vitamin C und B12, um Ihrem Körper zu helfen, Protein zu bilden. Protein ist sehr wichtig für dein Haar, denn das ist, was dein Haar ausmacht. Ohne die täglich empfohlene Folsäuredosierung können nach Medline Plus Haarwuchsprobleme und graue Haare auftreten. Medline Plus berichtet, dass die Mehrheit der Amerikaner eine ausreichende Menge an Folsäure konsumieren, wie es in vielen Lebensmitteln gefunden wird. Der durchschnittliche Erwachsene benötigt in der Regel 400 mcg Folsäure pro Tag, die aus Ihrer Nahrung oder als Ergänzung eingenommen werden kann.