Vitamine ohne Farbzusätze

Vitamine ohne Farbzusätze
Obwohl künstliche Lebensmittelfarben von der US-amerikanischen Food and Drug Administration als sicher eingestuft wurden, haben einige Menschen Bedenken, dass sie das Risiko für bestimmte Gesundheitsprobleme erhöhen könnten, wie Hyperaktivität bei Kindern und Krebs. Das Lesen von Etiketten kann Ihnen helfen, Vitamine ohne natürliche oder künstliche Farbzusätze zu finden.

Obwohl künstliche Lebensmittelfarben von der US-amerikanischen Food and Drug Administration als sicher eingestuft wurden, haben einige Menschen Bedenken, dass sie das Risiko für bestimmte Gesundheitsprobleme erhöhen könnten, wie Hyperaktivität bei Kindern und Krebs. Das Lesen von Etiketten kann Ihnen helfen, Vitamine ohne natürliche oder künstliche Farbzusätze zu finden.

Video des Tages

Was Sie beachten sollten

Wenn das Vitamin, das du in Betracht ziehst, "künstliches Färben" oder eine Farbe, gefolgt von einer Zahl - wie z. B. Rot Nr. 40 - oder etwas wie "FD & C Gelb 5" unter seinen Zutaten auflistet enthält eine künstliche Farbe. Zu den natürlichen Farbzusätzen zählen Beta-Carotin, getrocknete Rüben, Annatto-Extrakt, Karamell, Frucht- oder Gemüsesäfte, Karmin, Cochenille-Extrakt, Paprika-Oleoresin, Safran- und Traubenschalenextrakt. Es kann einige Anstrengungen erfordern, um Vitamine ohne diese künstlichen oder natürlichen Farbzusätze zu finden, aber sie existieren. Suchen Sie die natürliche Vitamin Abschnitt oder suchen Sie online auf Websites, die eine Vielzahl von Vitaminpräparaten verkaufen, kann dies einfacher zu machen.