Weider 9635 Übungsarten

Weider 9635 Übungsarten
Das Weider 9635 ist ein Heimstudio für mehrere Stationen. Es hat zwei Gewichtsstapel mit zwei aufrechten Bänken, eine hohe und eine niedrige Rolle, einen Beinhebel, Schmetterlingsarme, einen Arm der Militärpresse, eine reguläre Pressarmeinrichtung und eine Lat-Stange. Wenn Sie Platz zum Aufbewahren haben, kann Ihnen das Weider 9635 helfen, die Empfehlungen des American College of Sports Medicine zu erfüllen, zweimal pro Woche acht bis zehn Krafttrainingsübungen durchzuführen.

Das Weider 9635 ist ein Heimstudio für mehrere Stationen. Es hat zwei Gewichtsstapel mit zwei aufrechten Bänken, eine hohe und eine niedrige Rolle, einen Beinhebel, Schmetterlingsarme, einen Arm der Militärpresse, eine reguläre Pressarmeinrichtung und eine Lat-Stange. Wenn Sie Platz zum Aufbewahren haben, kann Ihnen das Weider 9635 helfen, die Empfehlungen des American College of Sports Medicine zu erfüllen, zweimal pro Woche acht bis zehn Krafttrainingsübungen durchzuführen. Der 9635 misst 76 Zoll hoch und 89 Zoll breit und 64 Zoll lang.

Video des Tages

Brustübungen

Der Weider 9635 erleichtert sowohl eine sitzende Brustpresse als auch eine sitzende Brustfliege, bei denen in erster Linie die Brustmuskulatur trainiert wird. Um eine Brustpresse zu machen, setzen Sie sich mit dem normalen Pressarm in etwa Achselhöhe auf die Bank. Fassen Sie die Griffe der Druckknöpfe mit den Handflächen nach unten und drücken Sie sie heraus. Dann beuge deine Arme und lass den Pressarm zu dir zurück kommen. Wiederholen.

Beinübungen

Mit dem Beinhebel des 9635 können Sie sowohl eine stehende Beinbeuge als auch eine sitzende Beinstreckung ausführen. Um beides zu erreichen, müssen Sie zuerst das Kabel der unteren Rolle mit dem Beinhebel mit einer Kabelklemme verbinden.

Sie können auch eine Beinpresse von der anderen Bank aus ausführen. Setzen Sie sich und legen Sie beide Füße auf die Beinpresse Platte, Knie in einem 90-Grad-Winkel gebogen. Strecken Sie Ihre Beine, um die Platte wegzudrücken. Zurück zur Ausgangsposition und wiederholen.

Rückenübungen

Die primäre Rückenübung beim Weider 9635 ist ein Lat-Pulldown. Befestigen Sie die Lat-Stange am Hochseil und ziehen Sie dann die Stange nach unten in Richtung Brust. Sie können auch einen Pullover machen, um alle Ihre Haupt-Rückenmuskeln und Ihre Brustmuskeln zusammen zu arbeiten: Setzen Sie sich auf die Bank unter dem Lat-Turm und fahren Sie so weit wie möglich nach vorne. Greife nach oben und greife mit beiden Händen mit beiden Händen nach rechts. Schwinge deine geraden Arme vor dir hin. Zurück zur Ausgangsposition und wiederholen.

Arm- und Schulterübungen

Krafthobeln wie der Weider 9635 sind in erster Linie für die Behandlung Ihrer großen Muskelgruppen gedacht: Brust, Rücken und Beine. Ihre Arme und Schultern trainieren normalerweise, während Sie Ihre anderen Oberkörpermuskeln trainieren. Aber wenn Sie ein konzentrierteres Schulter- und Armtraining wünschen, bietet der Weider 9635 einige Optionen. Sie können die Lat-Stange und die hohe Rolle benutzen, um Trizeps-Pushdowns zu machen, und die niedrige Rolle, um Bizeps-Curls zu machen. Der Arm der Militärpresse wurde entwickelt, um sowohl Ihren Trizeps als auch Ihre Schultern zu trainieren. Um die Militärpresse zu machen, setzen Sie sich auf die Bank unter dem hohen Pressarm und schauen nach draußen. Legen Sie beide Hände auf die Griffe des Druckhebels, die Handflächen zeigen nach außen und drücken Sie die Griffe gerade nach oben. Senken und wiederholen.