Was sind die Vorteile von CLA?

Was sind die Vorteile von CLA?
Linolsäure gehört zur Familie der Omega-Fettsäuren Fettsäuren, die lebenswichtige Funktionen im Körper ausüben und für eine optimale Gesundheit und körperliche Verfassung notwendig sind. Die konjugierte Form von Linolsäure, auch bekannt als CLA, ist eine Kombination der verschiedenen Formen, in denen Linolsäure in der Natur vorkommt.

Linolsäure gehört zur Familie der Omega-Fettsäuren Fettsäuren, die lebenswichtige Funktionen im Körper ausüben und für eine optimale Gesundheit und körperliche Verfassung notwendig sind. Die konjugierte Form von Linolsäure, auch bekannt als CLA, ist eine Kombination der verschiedenen Formen, in denen Linolsäure in der Natur vorkommt. Es kann bei zahlreichen Gesundheitszuständen, einschließlich Herzerkrankungen und Krebs, nützlich sein und kann Körperfett reduzieren. Bestimmte Lebensmittel enthalten CLA, und es kann auch als Ergänzung eingenommen werden.

Video des Tages

Verlust von Körperfett

CLA scheint vom Körper an der Regulation von Fett oder Fettgewebe beteiligt zu sein. Obwohl die genaue Rolle, die es spielt, derzeit nicht bekannt ist, laut dem Pennington Biomedical Research Center, hilft CLA bei der Verwendung von Körperfett als Energiequelle, und Studien, bei denen Tiere mit CLA-reichen Nahrungsmitteln gefüttert wurden, resultierten in einem Anstieg der Energie Ausgaben und eine Abnahme der Körperfettwerte. Darüber hinaus scheint CLA die Abnahme der metabolischen Rate, die gewöhnlich mit einer Abnahme des Kalorienverbrauchs einhergeht, zu verhindern. Die Vorteile von CLA für den Fettabbau sind daher zweifach: Sie unterstützen den Stoffwechsel von gespeichertem Körperfett als Treibstoff und verhindern, dass der Stoffwechsel während einer Diät verlangsamt wird.

Krebsprävention

CLA kann helfen, den Körper vor Krebsbildung und Progression zu schützen. Laut der Cornell University und der National Academy of Sciences "... ist CLA die einzige Fettsäure, die nachweislich die Krebsentstehung bei Versuchstieren hemmt." Es wird angenommen, dass CLA diesen Antikrebs-Effekt ausübt, indem es die Fähigkeit des Körpers, fettlösliche Vitamine wie die Vitamine A und D aufzunehmen, durch Regulierung der Produktion und des Wachstums neuer Zellen und durch seine Wirkung auf Prostaglandine, die Chemikalien sind, erhöht regulieren zelluläre Funktion.

Herz-Kreislauf-Prävention

Da CLA die Nutzung von gespeichertem Fett als Energie für den Körper erleichtert, kann es helfen, bestimmte Arten von Herzerkrankungen wie Atherosklerose zu verhindern und zu behandeln. Laut dem Pennington Biomedical Research Center verhindert CLA die Ablagerung von Plaque und Lipiden in Arterien, ein Schlüsselfaktor für die Entstehung und das Fortschreiten von Herzerkrankungen. CLA kann auch dazu beitragen, Herzkrankheiten vorzubeugen, indem es als Antioxidans wirkt und den Blutdruck senkt.