Was sind die Vorteile von Emu Öl Kapseln?

Was sind die Vorteile von Emu Öl Kapseln?
ÖL, das aus dem Fett des Emus gewonnen wird, kann ein praktikabler Ersatz für Ihre Fischölkapseln sein. Studien über das Öl sind begrenzt, aber viele Gesundheitsgeschäfte lagern die Kapseln in Regalen und fördern deren Verwendung. Es ist mehr Forschung über die Toxizität von Emu-Öl erforderlich, und dieses Produkt ist nicht von der FDA reguliert.

Öl, das aus dem Fett des Emus gewonnen wird, kann ein praktikabler Ersatz für Ihre Fischölkapseln sein. Studien über das Öl sind begrenzt, aber viele Gesundheitsgeschäfte lagern die Kapseln in Regalen und fördern deren Verwendung. Es ist mehr Forschung über die Toxizität von Emu-Öl erforderlich, und dieses Produkt ist nicht von der FDA reguliert. Besprechen Sie die Verwendung mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Produkt einnehmen.

Video des Tages

Essentielle Fettsäure

Emu-Öl enthält eine Vielzahl von Fettsäuren einschließlich Öl-, Linolen-und Linol-Öle, Staaten Drogen. com. Ölsäure ist die Hauptfettsäure in Emu-Öl, das ein Omega-9 ist. Linoleumöl ist ein Omega-6, während Linolensäure ein Omega-3 ist. Emu Ölkapseln werden jetzt im Internet und in Fachgeschäften als neue Omega-Fettsäure-Ergänzung angeboten. Allerdings sind Studien zu den in Emu-Öl enthaltenen Fettsäuren begrenzt, und die Qualität des Öls ist nicht gewährleistet. Die FDA reguliert dieses Produkt nicht, daher sollten Sie die Vorteile der Omega-Fettsäuren vor der Anwendung mit Ihrem Arzt besprechen.

Entzündungshemmend

Studien zur topischen Wirkung von Emu-Öl zeigen, dass es Entzündungen reduziert, obwohl nicht viele Daten über seine Auswirkungen auf die Darmschleimhaut vorliegen, heißt es in einem Artikel im "British Journal of Ernährung "im April 2010. Der Artikel beschreibt eine Studie, die an der Universität von Adelaide in Australien stattfand, in einem Versuch, Emu Öl Wirksamkeit bei der Verringerung der Entzündung in Fällen von post-Chemotherapie Mukositis oder Entzündung der Schleimhaut des Verdauungstraktes zu bestimmen . Dieser Zustand kann für Sie ein Problem darstellen, wenn Sie sich einer Chemotherapie unterziehen. Die Forscher fanden heraus, dass Emu-Öl in der Lage war, Entzündungen in der Darmschleimhaut zu reduzieren, sowie die Struktur der Schleimhäute verbessert.

Arthritis

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Emu-Öl können sich auch auf die Linderung von Arthritisschmerzen und -entzündungen auswirken. In einer Studie, die 1997 in der Zeitschrift "Inflammopharmacology" veröffentlicht wurde, fanden Forscher in Australien aktuelle Emu-Öl-Anwendungen, um Arthritis bei Ratten zu reduzieren. Obwohl sich diese Studie auf die topische Anwendung konzentrierte, sind die inneren Wirkungen, mit Ausnahme der reduzierten Entzündung im Darm, unbekannt. Aborigines verwenden jedoch seit Tausenden von Jahren Emu-Öl, wenden es direkt auf die Haut an und nehmen das Fleisch des Vogels auf und behaupten, dass es in der Lage ist, eine Vielzahl von Beschwerden, einschließlich Arthritis-Schmerzen, zu heilen.

Wundheilung

Emu-Öl ist auch bei Verbrennungen und anderen Wunden von Nutzen und hilft Entzündungen zu reduzieren. Forscher der Southern Medical University in China entdeckten, dass topische Anwendungen von Emu-Öl Entzündungen bei Verbrühungswunden reduzieren können. Das Emu-Öl wurde im April 2005 im "Academic Journal der First Medical College of PLA" veröffentlicht und erwies sich als effektiv, wenn es an den Tagen eins bis drei nach der Verletzung angewendet wurde, verglichen mit den anderen Behandlungen, die Kochsalzlösung und Jod waren.Auch wenn Studien vielversprechend sind, sind Emu-Öl-Effekte nicht garantiert. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Emu-Öl probieren möchten, und finden Sie heraus, welche Marken das Öl höchster Qualität haben.