Was sind die Vorteile von Lanolin in der Haut- und Haarpflege?

Was sind die Vorteile von Lanolin in der Haut- und Haarpflege?
Wie beim Menschen hat die Haut eines Schafs Poren, die Öle produzieren, die die Oberfläche des Körpers hydratisieren. Diese Öle, Lanolin genannt, haben eine tiefe feuchtigkeitsspendende Wirkung auf menschliche Haut und Haare. Lanolin wird in Kosmetika, Hautcremes und einigen feuchtigkeitsspendenden Shampoos gefunden.

Wie beim Menschen hat die Haut eines Schafs Poren, die Öle produzieren, die die Oberfläche des Körpers hydratisieren. Diese Öle, Lanolin genannt, haben eine tiefe feuchtigkeitsspendende Wirkung auf menschliche Haut und Haare. Lanolin wird in Kosmetika, Hautcremes und einigen feuchtigkeitsspendenden Shampoos gefunden. Es bindet vorhandene Feuchtigkeit in die Haut und nimmt zusätzliche Feuchtigkeit aus der umgebenden Luft auf.

Video des Tages

Haut Feuchtigkeitscreme

->

Frau mit Lanolin-Creme

Lanolin-basierte Hautcremes funktionieren gut, wenn Sie extrem trockene Haut haben. Lanolin fällt in die lipidreiche Emollient Klasse von Feuchtigkeitscremes. Eine der Ursachen für trockene Haut ist ein Mangel an Lipiden, der das Entweichen von Wasser ermöglicht. Lanolin füllt diese Lücken und verhindert zukünftigen Wasseraustritt. Es ist in der Regel mit einem Feuchthaltemittel gemischt, die Feuchtigkeit auf der Haut hält.

Gebrochene Lippen

->

Feuchtigkeitslotion für Frauen

Lanolin gehört zu den beliebtesten Lippenbalsams. Seine Wirkung ist zweifach. Die wachsartige Textur ermöglicht eine einfache Anwendung und gleichmäßige Abdeckung ohne Unordnung. Dies dichtet die Lippen ab und verhindert weiteres Aufspringen. Lanolin absorbiert auch Feuchtigkeit aus der umgebenden Luft, verjüngt das trockene Hautgewebe und lindert Schmerzen und Hautrisse.

Haarspülung

->

Frau feuchtigkeitsspendende Haare

Menschen mit sehr lockigen Haaren finden, dass normale Conditioner nicht die Note machen. Extra lockiges Haar wird typischerweise von dichtem Haar begleitet, das durch regelmäßige Conditioner undurchdringlich ist. Lanolin ist dicker und schwerer als die meisten anderen Zusatzstoffe für Haarprodukte. Wenn es in das Haar einmassiert wird, kann es ansonsten nicht handhabbaren Haaren eine Weichheit verleihen.

Stillen

->

Mutterkrankenbaby

Die San Diego County Stillkoalition empfiehlt, dass Mütter Lanolin als Mittel gegen rissige und rissige Brustwarzen wegen des Stillens verwenden. Es weist Mütter an, eine 2 mm Schicht Lanolin-Creme sanft auf die Brustwarzen und Brustwarzen zu verteilen, um Schmerzen und Hautrisse zu lindern, die sich bei der Pflege ergeben können. Das Lanolin absorbiert die Feuchtigkeit in der Luft und befeuchtet den empfindlichen Bereich. Die Koalition empfiehlt, das Lanolin während des Stillens oder Pumpens auf der Brustwarze zu belassen, da der Reinigungs- und Reaktivierungsprozess die Haut nur weiter reizen wird. Kleine Mengen Lanolin, die während der Stillzeit eingenommen werden, schaden dem Kind nicht.