Was sind die Ursachen von Blut-Infektionen?

Was sind die Ursachen von Blut-Infektionen?
Blutvergiftungen, auch als Sepsis bekannt, sind sehr schwere Erkrankungen, die eine sofortige Behandlung erfordern. Während die Hauptursache für Blutinfektionen ein infektiöser Organismus im Blut ist, können diese Organismen auf vielfältige Weise in den Blutkreislauf gelangen. Infolgedessen gibt es mehrere Ursachen für Blutinfektionen.

Blutvergiftungen, auch als Sepsis bekannt, sind sehr schwere Erkrankungen, die eine sofortige Behandlung erfordern. Während die Hauptursache für Blutinfektionen ein infektiöser Organismus im Blut ist, können diese Organismen auf vielfältige Weise in den Blutkreislauf gelangen. Infolgedessen gibt es mehrere Ursachen für Blutinfektionen.

Video des Tages

Chronische Krankheiten

Chronische Erkrankungen machen es dem Immunsystem schwer, seinen Zweck zur Bekämpfung von Infektionen zu erfüllen. Diabetes, Leberzirrhose und HIV / AIDS sind Beispiele für chronische Krankheiten, die die Abwehrkräfte des Körpers gegen Krankheiten reduzieren können. Wenn Infektionen aggressiv sind und nicht mit Antibiotika oder antiviralen Medikamenten kontrolliert werden können, können sie in den Blutkreislauf gelangen und eine Sepsis verursachen.

Infektionen

Bakterielle Infektionen sind die häufigste Ursache für Blutinfektionen. Lungenentzündung, Infektionen der Harnwege, Meningitis, Cellulitis und Appendizitis können alle zur Sepsis führen, wenn sie nicht richtig behandelt und behandelt werden. Virus- und Pilzinfektionen können auch in den Blutkreislauf gelangen und eine Blutinfektion verursachen. Röteln, Cytomegalovirus, Herpes simplex und das Windpockenvirus sind alle bekannten viralen Ursachen von Sepsis. Candida ist die häufigste Ursache für eine Pilzinfektion.

schwere Verletzungen oder Verbrennungen

Bei Personen mit schweren Verletzungen oder Verbrennungen besteht ein höheres Risiko für die Entwicklung einer Blutinfektion, da bakterielle und virale Organismen in offene Wunden gelangen und in die Blutbahn gelangen können. Sobald diese Organismen im Blut sind, werden sie eine Blutinfektion verursachen, wenn keine antibiotische Therapie verabreicht wird. Schwere Verbrennungen können auch die Immunantwort des Körpers hemmen, was es für bestehende Infektionen einfacher macht, das Immunsystem zu überwältigen und in den Blutkreislauf zu gelangen.

Dirty Needles

IV Drogenkonsum kann Blutinfektionen verursachen, wenn schmutzige Nadeln unter Drogenkonsumenten geteilt werden. Wenn eine schmutzige Nadel in eine Vene eingeführt wird, können Bakterien, die direkt in den Blutstrom gelangen, eine Sepsis verursachen. Wenn ein Tätowierer keine Nadeln zwischen den Anwendungen desinfiziert, kann jemand, der eine Tätowierung mit einer dieser schmutzigen Nadeln erhält, eine Blutinfektion entwickeln. Piercings, die mit schmutzigen Instrumenten durchgeführt werden, können ebenfalls infektiöse Organismen in das Blut einführen und eine Blutinfektion verursachen. Wer ein Tattoo oder Piercing in Erwägung zieht, sollte sich einen seriösen Profi aussuchen, um die Chance zu vermeiden, mit einer infizierenden Nadel in Kontakt zu kommen.