Was sind die Ursachen für häufige lose Hocker?

Was sind die Ursachen für häufige lose Hocker?
Lose Stühle oder Durchfall, betreffen jeden irgendwann. Wenn es häufig oder chronisch wird, muss die zugrunde liegende Ursache identifiziert und behandelt werden. Durchfall gibt eine große Menge Körperflüssigkeit mit dem Stuhl. Häufiger weicher Stuhl verursacht eine Dehydrierung des Körpers. Dehydration verursacht chemische und mineralische Ungleichgewichte innerhalb des Körpers, die von Natur aus ständig versuchen, einen stabilen Zustand aufrechtzuerhalten.

Lose Stühle oder Durchfall, betreffen jeden irgendwann. Wenn es häufig oder chronisch wird, muss die zugrunde liegende Ursache identifiziert und behandelt werden. Durchfall gibt eine große Menge Körperflüssigkeit mit dem Stuhl. Häufiger weicher Stuhl verursacht eine Dehydrierung des Körpers. Dehydration verursacht chemische und mineralische Ungleichgewichte innerhalb des Körpers, die von Natur aus ständig versuchen, einen stabilen Zustand aufrechtzuerhalten. Unkontrollierter häufiger Durchfall stellt ernsthafte Probleme dar, weshalb es wichtig ist, die Ursache des Durchfalls zu finden.

Infektion als Ursache

Infektion kann zu Durchfall führen. Laut der Mayo Clinic enthalten die Mikroben, die am häufigsten das GI-System infizieren, Viren, Bakterien und Parasiten. Das Norwalk-Virus, Cytomegalovirus und Virushepatitis verursachen ihren Anteil an GI-Infektionen. Zu den Bakterien, die zu weichem Stuhl führen, gehören Campylobacter, Salmonellen, Shigellen und E. coli. Die Parasiten, die sich im Dickdarm aufhalten, heißen Giardia lamblia und Cryptosporidium. Eine Mikrobeninfektion kommt im Allgemeinen von etwas eingenommenem.

Chronische Krankheit als Ursache

Manche Menschen leiden an Morbus Crohn. Sie erleben Durchfälle, die Blutungen und Krämpfe verursachen. Colitis ulcerosa kommt auch mit Durchfall und Unwohlsein. Mit einer Diagnose können Medikamente die Symptome in Schach halten. Die Mayo Clinic Zustände Reizdarmsyndrom verursacht eine Person hin und her zwischen Durchfall und Verstopfung schwingen. In den letzten Jahren hat die Medizin jedoch erkannt, dass Menschen mit IBS eher in einem Modus bleiben als andere.

Essen als Ursache

Es schmeckt sicher gut, aber pass auf! Foto Credit Chinese Bild von jorisvo von Fotolia. com

Das Essen, das heute perfekt zu uns passt, könnte an einem anderen Tag zu Durchfall führen. Manchmal stimulieren Kombinationen und das Timing der Nahrungsmittel die Därme. Im allgemeinen hat das menschliche Magen-Darm-System Einwände gegen stark gewürzte Nahrungsmittel, fettige Nahrungsmittel und Nahrungsmittel, die mit tierischen Fetten gekocht wurden. Milch- oder Laktoseintoleranz, Weizenintoleranz und Glutenintoleranz führen die Liste der Allergien, die Durchfall verursachen.

Darmverschluss als Ursache

Die seltenste Ursache für Durchfall, Darmverschluss, kommt mit anderen offensichtlichen Symptomen. Der Stuhl kann Blut enthalten, das Anämie verursacht, gemäß "Aktuelle medizinische Diagnose und Behandlung, 49. Ausgabe". Die Anämie verursacht Müdigkeit und Schwäche. Eine vollständige Obstruktion, obwohl wegen des großen Durchmessers des Darms selten, tritt auf. Häufiger bildet sich ein kleiner Durchgang. Wenn die Stühle an der Stelle der Obstruktion abgestützt werden, nehmen sie mehr und mehr Flüssigkeit auf. Der feste Abfall löst sich in Flüssigkeit auf und der Durchfallstrom verlässt den Körper.

Behandlung der Symptome von Durchfall

Nicht ganz reif ist die beste Arbeit mit Durchfall. Foto Kredit Bananen Bild von Palmen von Fotolia. com

Suchen Sie einen Arzt auf, wenn der Durchfall anhält. Das Wissen um die Ursache wird die Behandlung leiten. Der Rat von Ask a Doctor online, AIDS. org, folgt. Während Sie weichen Stuhl haben, vermeiden Sie scharfe, cremige und fettige Speisen. Bleiben Sie weg von Milchprodukten wie Milch, Käse und Butter. Die Dinge, die du essen solltest, BRAT-Nahrungsmittel genannt, sind B für Bananen, R für Reis, A für Apfelmus und T für Tee. Diese vier Punkte beleidigen Ihr GI-System nicht weiter. Wenn dein Durchfall nachlässt, füge einfache Nudeln, gekochte Eier und Joghurt hinzu. Eine andere Möglichkeit, Ihren Darm wieder in den neutralen Zustand zu bringen, besteht darin, etwas von der normalen Flora, die durch den weichen Stuhl ausgewaschen wurde, zu ersetzen. Über den Ladentisch können Sie Kapseln von Lactobacillus kaufen, Bakterien, die natürlich im Körper leben. Das Ersetzen dieser normalen Flora hilft anderen Mikroben davon abzuhalten, den Darm zu bevölkern.