Was sind die verschiedenen Arten von Psychiatern?

Was sind die verschiedenen Arten von Psychiatern?
Psychiater sind Ärzte, die sich auf Psychiatrie spezialisiert haben, indem sie eine weitere vier Jahre Ausbildung in der Fachrichtung Psychiatrie. Psychiater können sich weiterbilden und Subspezialisten werden. Video des Tages Erwachsene Allgemeinpsychiater Ein Allgemeinpsychiater ist ein Arzt, der eine vierjährige psychiatrische Ausbildung absolviert hat.

Psychiater sind Ärzte, die sich auf Psychiatrie spezialisiert haben, indem sie eine weitere vier Jahre Ausbildung in der Fachrichtung Psychiatrie. Psychiater können sich weiterbilden und Subspezialisten werden.

Video des Tages

Erwachsene Allgemeinpsychiater

Ein Allgemeinpsychiater ist ein Arzt, der eine vierjährige psychiatrische Ausbildung absolviert hat. Allgemeinpsychiater werden ausgebildet, um das gesamte Spektrum psychiatrischer Probleme zu behandeln, von mildem Distress bei hochfunktionalen Menschen bis hin zu chronischen und schweren psychischen Erkrankungen.

Kinder- und Jugendpsychiater

Kinder- und Jugendpsychiater haben neben ihrer Ausbildung in der Erwachsenenpsychiatrie ein zweijähriges Stipendium in der Kinder- und Jugendpsychiatrie absolviert. Sie sind für die Behandlung psychiatrischer Probleme in allen Altersgruppen ausgebildet, konzentrieren sich jedoch in der Regel auf Kinder und Jugendliche.

Suchtpsychiater

Suchtpsychiater sind auf die Behandlung von drogen- und alkoholabhängigen Patienten spezialisiert.

Forensische Psychiater

Forensische Psychiater arbeiten in Gefängnissen und in forensischen Staatskrankenhäusern. Sie führen auch Evaluierungen von Verdächtigen von Straftaten durch, um festzustellen, ob ihre Handlungen das Ergebnis einer zugrunde liegenden psychischen Krankheit waren.

Liaisonpsychiater konsultieren

Die Verbindungspsychiater, auch bekannt als Fachärzte für Psychosomatik, arbeiten in Allgemeinkrankenhäusern als Berater des behandelnden Arztes. Sie beurteilen und behandeln psychiatrische Probleme bei Patienten, die sich in einem allgemeinen medizinischen Krankenhaus zur Behandlung einer nicht-psychiatrischen Erkrankung befinden.

Geriatrische Psychiater

Geriatrische Psychiater sind auf die Behandlung der geriatrischen Bevölkerung spezialisiert. Neben der Behandlung psychiatrischer Probleme in dieser Altersgruppe beurteilen und behandeln sie Patienten mit Demenz.