Was sind die Funktionen von Säulenepithelzellen?

Was sind die Funktionen von Säulenepithelzellen?
Epithelzellen sind spezialisierte Zellen, die viele verschiedene Arten von Gewebe auskleiden. Säulenepithelzellen werden benannt, weil sie in ihrer Form etwas rechteckig sind und in ihrer Orientierung einer Säule ähneln. Säulenepithelzellen sind oft spezialisiert, so dass sie in den Geweben, die sie auskleiden, eine Vielzahl verschiedener Funktionen ausüben können.

Epithelzellen sind spezialisierte Zellen, die viele verschiedene Arten von Gewebe auskleiden. Säulenepithelzellen werden benannt, weil sie in ihrer Form etwas rechteckig sind und in ihrer Orientierung einer Säule ähneln. Säulenepithelzellen sind oft spezialisiert, so dass sie in den Geweben, die sie auskleiden, eine Vielzahl verschiedener Funktionen ausüben können.

Video des Tages

Sensorisch

Säulenepithelzellen finden sich häufig an den Auskleidungen bestimmter Sensororgane, erklärt die Universität des Westkaps. Säulenepithelzellen können in den Auskleidungen der Ohren, Nase und auf den Geschmacksknospen der Zunge gefunden werden. Diese Zellen reagieren auf Stimuli, die in Form von Schallwellen oder als Moleküle auftreten können, die an diese spezialisierten Epithelzellen binden können. Diese Zellen können Informationen über ihre Umgebung an Nervenzellen übermitteln, die dann sensorische Informationen an das Gehirn übermitteln.

Sekretion

Säulenepithelzellen können auch an der Sekretion beteiligt sein, bemerkt das University of Florida Physician Assistant Program. Säulenepithelzellen können so konstruiert sein, dass sie verschiedene Substanzen herstellen und ausscheiden. Säulenepithelzellen können so modifiziert werden, dass sie zu Drüsen- oder Becherzellen werden. Manchmal sezernieren diese Zellen Schleim, Magensaft oder Tränen in verschiedene Kanäle innerhalb des Körpers. Diese sind als exokrine Drüsen bekannt, da die Sekrete das umliegende Gewebe beeinflussen. Säulenepithelzellen können auch in endokrinen Drüsen gefunden werden, die Hormone bilden, die dann in das Blut sekretiert werden. Endokrine Drüsen können viele verschiedene Gewebe im ganzen Körper wegen ihrer Verbindung mit dem Blutstrom beeinflussen.

Absorption

Säulenzellen spielen auch eine wichtige Rolle im Verdauungstrakt, erklärt die Southern Illinois University. Diese Zellen säumen den Darm und sind verantwortlich für die Aufnahme von Nährstoffen aus verdauten Lebensmitteln. Säulenepithelzellen weisen in diesen Fällen häufig mehrere fingerartige Vorsprünge auf, die die Oberfläche der Zellen vergrößern. Eine große Oberfläche ist notwendig, um die Effizienz der Absorption dieser spezialisierten Zellen zu maximieren.

Propulsion

Eine spezialisierte Art von Zylinderepithel, genannt Ciliated Zylinderepithel, kann in der Auskleidung von einigen Organen gefunden werden, wie die Eileiter und in der Lunge. Zilien sind spezialisierte Proteinbündel, die sich zusammen bewegen können, um das Material in eine Richtung anzutreiben. In den Lungen tragen diese Zellen dazu bei, Schleim und andere Materialien aus den Lungen heraus in den Rachen zu treiben. In den Eileitern bewegen gezüchtete säulenförmige Epithelzellen Eier durch die Eileiter und in die Gebärmutter.

Schutz

Wie alle Epithelzellen sind die säulenartigen Epithelzellen so konstruiert, dass sie das Gewebe, das sie auskleiden, schützen. Säulenepithelzellen sind ziemlich dick, so dass sie leichten Schäden standhalten können. In einigen Fällen können säulenförmige Zellen durch härtere Formen des Epithels ersetzt werden, wenn sie erheblichen Schaden erfahren. Dies kann mit chronischem Säurereflux auftreten, was zu einem Zustand führt, der als Barrett-Ösophagus bekannt ist.