Was sind die Behandlungen für durch Peroxid geschädigtes Haar?

Was sind die Behandlungen für durch Peroxid geschädigtes Haar?
Das letzte, was Peroxid-geschädigtes Haar braucht, ist eine weitere chemische Behandlung. Heilen Sie sprödes, krauses Haar mit natürlichen Produkten, die die Nagelhaut versiegeln, einen schützenden Überzug bilden und Glanz verleihen. Während kommerzielle Produkte für farbschädigendes Haar existieren, sollten Sie die Verwendung von weniger teuren und natürlichen Pflanzenölen und Pflanzenstoffen in Erwägung ziehen.

Das letzte, was Peroxid-geschädigtes Haar braucht, ist eine weitere chemische Behandlung. Heilen Sie sprödes, krauses Haar mit natürlichen Produkten, die die Nagelhaut versiegeln, einen schützenden Überzug bilden und Glanz verleihen. Während kommerzielle Produkte für farbschädigendes Haar existieren, sollten Sie die Verwendung von weniger teuren und natürlichen Pflanzenölen und Pflanzenstoffen in Erwägung ziehen. Sie können diese chemikalienfreien Inhaltsstoffe besonders sanft und wirksam für durch Peroxid, andere Färbemittel, Stylinggeräte und die Umwelt beschädigtes Haar finden.

Video des Tages

Hot Oil Treatments

Laut Beauty-Autorin Dina Falconi dringen Heißölbehandlungen tief in die Kopfhaut und in die chemisch geschädigten Haarfollikel ein. Machen Sie Ihre eigene heiße Ölbehandlung mit Jojoba-, Oliven-, Sesam- oder Kokosnussöl. Sesamöl kann das Haar etwas dunkler machen, so dass Blondinen sich für ein anderes Trägeröl entscheiden können. Erhitzen Sie in einer Mikrowelle oder einem Doppelsieder eine kleine Menge Öl vorsichtig, bis es knapp über der Körpertemperatur liegt. 100 bis 105 Grad F ist ideal. Wenn Sie Kokosnussöl, ein halbfestes Produkt, verwenden, geben Sie ihm Zeit zu schmelzen. Entfernen Sie das Öl aus dem Brenner oder der Mikrowelle und wenden Sie es auf Ihren Kopf, indem Sie das Öl in Ihr Haar und Ihre Kopfhaut einarbeiten. Verwenden Sie nicht mehr als 2 TL. Öl. Bedecke dein Haar mit Plastikfolie und einem Handtuch oder einer Mütze. Lassen Sie die Behandlung für mindestens 1 Stunde an, spülen Sie sie dann ab und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab.

Kräutertees

Mehrere Kräuter & ldquo; Tees & rdquo; machen Sie hervorragende Finish-Spülungen für geschädigtes Haar, nach Kathi Keville & rsquo; s & ldquo; Kräuter für Gesundheit und Heilung. & rdquo; Botanicals, die in Protein und in den heilenden Zusammensetzungen hoch sind, lassen eine schützende Schicht auf dem Haar, das es ein glänzenderes Aussehen gibt und versiegelte Enden spaltet. 1 EL Wasser kochen und über 5 TL gießen. getrocknete Kräuter. Eine gute Wahl für diese Kräuter-Infusion, entweder allein oder in Kombination, sind Beinwell, Klettenwurzel, Kamille, Ringelblume, Lavendel und Rosmarin. Die Kräuter etwa eine halbe Stunde ziehen lassen, dann abseihen und 1 EL hinzugeben. Essig. Sobald die Mischung abkühlt, Shampoo Haare und gießen Sie die Kräuter-Infusion über Ihr Haar. Die Behandlung kann entweder mit Wasser gespült oder eingeweicht werden.

& ldquo; Kühlschrank & rdquo; Kuren

Protein und Antioxidans-reiche Nahrungsmittel, die für das Heilen des peroxyd-geschädigten Haares berühmt sind, schließen Eier, Avocado und Kokosnußmilch mit ein, bemerkt die Haupthilfsmittelweb site Grannymed. com. Kombinieren Sie die Hälfte einer pürierten Avocado mit einem Eigelb. Fügen Sie Kokosnussmilch hinzu, bis die Mischung eine Paste wird und arbeiten Sie durch Ihre Haare. Lassen Sie die Behandlung in mindestens 5 Minuten, dann abspülen und handtuchtrocken. Wenn Sie möchten, ersetzen Sie Banane für Avocado. Andere häufig erwähnte natürliche Behandlungen für farbgeschädigtes Haar beinhalten die Verwendung einer kleinen Menge Mayonnaise anstelle von normalen Bedingungen --- lassen Sie es zwischen 5 Minuten und einer Stunde vor dem Abspülen --- oder spritz auf normalem Bier.Der Geruch des Bieres verblasst, so dass kein Nachspülen nötig ist.