Was ist disruptives Verhalten in einem Klassenzimmer?

Was ist disruptives Verhalten in einem Klassenzimmer?
Lehrer sind für die Ausbildung großer Gruppen von Schülern verantwortlich. Wenn Schüler störendes Verhalten zeigen, muss die Lehrerin aufhören, was sie tut, um die Situation zu verbessern. Die Unterbrechungen betreffen alle Schüler im Klassenraum. Sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, ein Musterschüler zu sein und diskutieren Sie mögliche störende Verhaltensweisen, die vermieden werden sollten.

Lehrer sind für die Ausbildung großer Gruppen von Schülern verantwortlich. Wenn Schüler störendes Verhalten zeigen, muss die Lehrerin aufhören, was sie tut, um die Situation zu verbessern. Die Unterbrechungen betreffen alle Schüler im Klassenraum. Sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, ein Musterschüler zu sein und diskutieren Sie mögliche störende Verhaltensweisen, die vermieden werden sollten.

Video des Tages

Reden

Lärm im Klassenzimmer stört den Lehrer und andere Schüler. Wenn ein Kind mit anderen Schülern spricht oder außerhalb der Reihe spricht, ist es für andere Kinder und den Lehrer schwierig, sich zu konzentrieren. Während Fragen und die Teilnahme am Unterricht oft gefördert werden, kann ein unkooperativer Schüler durch die Monopolisierung der Zeit des Lehrers störend wirken. Irrelevante Fragen regelmäßig zu stellen, sich mit dem Lehrer zu streiten oder Diskussionen im Klassenraum zu dominieren, kann im Klassenraum problematisch werden.

Ankunft und Abflug

Wenn ein Schüler zu spät kommt, wird das Klassenzimmer gestört, da der Lehrer den Schüler anerkennt, der sich an seinem Schreibtisch befindet. Der Lehrer muss möglicherweise auch die Vorlesung oder die Unterrichtsaktivität unterbrechen, um den Schüler unterzubringen. Frühe Abflüge haben die gleiche Wirkung. Notfälle und besondere Umstände können in der Regel berücksichtigt werden - vor allem, wenn sie vorher mit dem Lehrer besprochen werden. Regelmäßige verspätete Ankünfte und frühe Abreisen sind jedoch unerwünschte Unterbrechungen, die das Klassenzimmer als Ganzes beeinträchtigen.

Störgeräusche

Übermäßige Geräusche stören andere Schüler und Lehrer. Das Durchstöbern eines Schreibtisches oder Rucksacks während des Unterrichts führt zu unnötigem Lärm und sollte vermieden werden. Telefonieren, SMS, Internet oder Instant Messaging können störend sein - selbst wenn das Telefon vibriert. Andere elektronische Geräte, wie z. B. Handheld-Videospiele, sind ebenfalls nicht für den Unterricht geeignet. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind alle unangemessenen elektronischen Geräte während des Unterrichts deaktiviert.

Other Behaviors

Das Verteilen von Notizen mit anderen Klassenkameraden lenkt die Aufmerksamkeit der Schüler von der Aktivität im Klassenzimmer ab. Ermutigen Sie Ihr Kind, während angemessener Zeiten wie Mittagessen und Pause mit seinen Freunden zu interagieren. Andere störende Verhaltensweisen sind Schlafen, Essen und offene Unaufmerksamkeit wie das Lesen ungeeigneter Materialien. Die Verwendung von abfälliger Sprache, bedrohlichem Verhalten oder verbaler Beschimpfung ist störend und könnte weitere Maßnahmen erforderlich machen, beispielsweise die Benachrichtigung von Strafverfolgungsbeamten. Betrug ist ein weiteres problematisches Verhalten und ein ernstes Problem. Es ist nicht nur unmoralisch zu betrügen, sondern auch im Klassenzimmer zu stören. Lehrer müssen sich von anderen Schülern Zeit nehmen, um das Verhalten anzugehen und entsprechende Konsequenzen zu erzielen.