Welche Babyzähne verlieren Kinder?

Welche Babyzähne verlieren Kinder?
Der Verlust von Milchzähnen kann sowohl eine aufregende als auch eine angstauslösende Zeit für Kinder sein. Die Aufregung eines Besuchs von der Zahnfee ist ausgeglichen mit der Tatsache, dass etwas in ihrem Körper herausfällt - ein Phänomen, das einige Kinder mögen, während andere fürchten. Jeder verliert seine Milchzähne, obwohl genau dann, wenn ein Kind seine Milchzähne verliert, von Kind zu Kind unterschiedlich ist.

Der Verlust von Milchzähnen kann sowohl eine aufregende als auch eine angstauslösende Zeit für Kinder sein. Die Aufregung eines Besuchs von der Zahnfee ist ausgeglichen mit der Tatsache, dass etwas in ihrem Körper herausfällt - ein Phänomen, das einige Kinder mögen, während andere fürchten. Jeder verliert seine Milchzähne, obwohl genau dann, wenn ein Kind seine Milchzähne verliert, von Kind zu Kind unterschiedlich ist.

Video des Tages

Die Schneidezähne

Die Schneidezähne sind die Vorderzähne, die vier, die vorne und in der Mitte des Mundes Ihres Kindes auf der Oberseite und auf den vier entsprechenden unteren Zähnen erscheinen. Die American Dental Association erklärt, dass die Schneidezähne oft die ersten Zähne sind, die ein Baby bekommen wird, wobei die unteren seitlichen vorderen Schneidezähne vor den oberen Zähnen ausbrechen. Das Durchschnittsalter zum Schneiden der primären Schneidezähne ist 6 bis 12 Monate alt, aber einige Kinder bekommen sie früher. Ebenso sind dies in der Regel die ersten Zähne, die herausfallen. Die meisten Kinder verlieren ihre oberen und unteren Schneidezähne zwischen 6 und 7 Jahren.

Die Cuspiden

Die Eckzähne, auch Eckzähne genannt, sind die spitzen Zähne neben den Schneidezähnen. Wenn Sie in den Spiegel schauen, werden Sie die Eckzähne Ihres Kindes in Richtung des mittleren Rückens Ihres Kindes sehen. Ihr Kind hat einen primären und permanenten Satz von Eckzähnen, die sich auf der linken und rechten Seite des Mundes Ihres Kindes befinden. Dies sind also auch Milchzähne, die er in der Kindheit verliert. Im Allgemeinen beginnt der Ausbruch der Eckzähne zwischen dem Alter von 16 und 22 Monaten nach der ADA, aber wie bei den Schneidezähnen schneiden einige Kinder diese Zähne früher. Dein Kind verliert am häufigsten seine vier Eckzähne, die oberen und unteren Amoretten, in seiner Mittelschulzeit im Alter zwischen 9 und 12 Jahren.

Der erste und zweite Molar

Kinder haben zwei Sätze von Molaren, die Milchzähne sind, die treffend als erste Molaren und zweite Molaren bezeichnet werden. Diese Zähne befinden sich im hinteren Teil des Mundes. Ihr Kind hat insgesamt acht primäre Backenzähne, die im zweiten und dritten Lebensjahr ausbrechen. Die primären Molaren werden in der Regel in der Reihenfolge, in der sie geschnitten wurden, im Alter zwischen 10 und 12 Jahren abgestoßen.