Warum schlage ich den Golfball nach links?

Warum schlage ich den Golfball nach links?
Das Ziel des Golfspiels ist es, den Ball in einer geraden Linie zu treffen, um eine niedrige Punktzahl zu erreichen. Den Ball nach rechts oder links vom beabsichtigten Ziel zu schlagen ist eine der Hauptursachen für schlechte Golfergebnisse. Obwohl es ein schweres Problem zu korrigieren ist, sind die Ursachen für das Schlagen des Balls nach links oft leicht zu identifizieren.

Das Ziel des Golfspiels ist es, den Ball in einer geraden Linie zu treffen, um eine niedrige Punktzahl zu erreichen. Den Ball nach rechts oder links vom beabsichtigten Ziel zu schlagen ist eine der Hauptursachen für schlechte Golfergebnisse. Obwohl es ein schweres Problem zu korrigieren ist, sind die Ursachen für das Schlagen des Balls nach links oft leicht zu identifizieren.

Video des Tages

Club Face Kontakt

Unabhängig von der Schwungmechanik, die einen schlechten Golfschwung verursachen kann, liegt die ultimative Ursache eines schlechten Golfschlags in der Art, wie das Schlägerblatt den Golfball trifft. Jede Korrektur, die Sie an Ihrem Golfschwung vornehmen, sollte als ultimatives Ziel den richtigen Club-Faktenkontakt haben.

Rotation des Oberkörpers

Eine der häufigsten Ursachen für das Schlagen eines Golfballs ist eine Überdrehung des Oberkörpers. Um einen korrekten Schlägerkontakt herzustellen, sollten sich Ihr oberer und unterer Körper als eine Einheit durch den Golfball bewegen. Wenn sich Ihr Oberkörper aus Ihrem Rückschwung vor Ihrem Unterkörper dreht, wird Ihr Angriffswinkel am Auftreffpunkt nach links gerichtet sein. Wenn Sie Ihren Schwung beenden, fliegt der Ball in die Richtung, in die Sie jetzt zeigen, die links ist.

Closed Club Face

Auch wenn sich Ihr Körper am Auftreffpunkt in der richtigen Ausrichtung befindet, kann Ihr Ball nach dem Schlag nach links krümmen. Dieser Haken wird als geschlossener Schläger bezeichnet. Ein geschlossenes Schlägerblatt ist eines, bei dem die Spitze des Golfschlägers oder der von Ihnen am weitesten entfernte Punkt den Ball vor der inneren Hälfte Ihres Schlägers erreicht. Dies verleiht dem Ball einen Rechts-Links-Spin, wodurch er sich nach links krümmt, während er sich von Ihnen weg bewegt.

Ausrichtung

Wenn Sie sich aufstellen, um Ihren Golfball zu treffen, sollten Ihre Füße in eine senkrechte Linie zu der Stelle zeigen, an die der Ball gehen soll. Wenn Ihre Ausrichtung bei Adresse auf der linken Seite ist, wird ein korrekter Golfschwung den Golfball auch nach links schicken. Wenn Ihr oberer und unterer Körper beim Aufprall ausgerichtet ist und Ihr Golfball in einer geraden Linie fliegt, kann Ihre Fußarbeit die Ursache für Ihren Ballflug nach links sein.

Ballflug

Der Flug Ihres Golfballs wird Ihnen viel beibringen, wie Sie den Ball schlagen. Wenn dein Ball in einer geraden Linie nach links fliegt, dann schlägt dein Schlägergesicht den Ball direkt. In dieser Situation sind die wahrscheinlichsten Täter des Balls, der nach links geht, eine falsche Ausrichtung an der Adresse oder eine Überdrehung des Oberkörpers. Wenn dein Ball geradeaus und Haken nach links beginnt, dann verleihst du dem Ball Spin und ein geschlossenes Schlägerblatt ist wahrscheinlich die Ursache.