Warum diese Fitness-Experten Spinning hassen

Warum diese Fitness-Experten Spinning hassen
Die Musik, die Beleuchtung, der Rausch eines intensiven Trainings - in den letzten Jahren Indoor-Cycling (manchmal bekannt unter dem geschützten Markennamen "Spinning") ist aufgegangen. Aber einige Top-Fitness-Experten warnen davor, dass das trendige Training dem Hype nicht gerecht wird - und Ihnen sogar weh tun könnte.

Die Musik, die Beleuchtung, der Rausch eines intensiven Trainings - in den letzten Jahren Indoor-Cycling (manchmal bekannt unter dem geschützten Markennamen "Spinning") ist aufgegangen. Aber einige Top-Fitness-Experten warnen davor, dass das trendige Training dem Hype nicht gerecht wird - und Ihnen sogar weh tun könnte.

Video des Tages

"Der menschliche Körper war nie dazu bestimmt, in einer gebeugten Wirbelsäulenposition zu sitzen, Hunderte, wenn nicht gar Tausende von Wiederholungen auszuführen und die Hüftflexoren und Quads zu überlasten", sagt Jason Walsh. ein Personal Trainer, Bewegungsspezialist und Gründer von Rise Nation. "Es schließt buchstäblich eine der wichtigsten Muskelgruppen im Körper, die Gesäßmuskeln. "

Diese hochintensiven Klassen werden in der Regel von einem Instruktor geleitet und die Bewegungen werden mit optimistischer Musik synchronisiert. Celebrities wie Olivia Wilde und Reese Witherspoon sind aus diesen trendigen Klassen ausgeschieden, und die breite Öffentlichkeit nimmt häufiger Indoor-Cycling auf.

"Ich mag es, dass die Öffentlichkeit mehr denn je an Sport interessiert ist", sagt Walsh. "Ich glaube nicht, dass Indoor Cycling eine großartige Form der Bewegung ist. "

Warum Sie die Spin-Klasse überspringen sollten

Zusätzlich zu den Abnutzungen am Körper denkt Walsh auch, dass die Leute nicht mehr sitzen müssen, als sie es bereits tun. "Die Öffentlichkeit macht den ganzen Tag über viel zu sitzen, was den menschlichen Körper verheert. "

Jimmy Minardi, seit mehr als 20 Jahren zertifizierter Personal Trainer und Gründer von Minardi Training, war auch nie ein Fan der Indoor-Cycling-Mode. "Es gibt 616 Muskeln im menschlichen Körper und Spinning verwendet kaum die Hälfte", erklärt er.

"Eines der wichtigsten Dinge - besonders für die alternde Frau mit Osteoporose - ist es, das eigene Gewicht zu tragen", fährt Minardi fort. "Es ist also viel besser für einen schnellen Spaziergang oder für einen Trainer, der sichere Gewichtsbewegungen betont. "

->

Wiederholtes Treten belastet die Gelenke unnötig, sagen Experten. Bildnachweis: Igor Mojzes / Adobe Stock

Auch das Fahren mit einem Heimtrainer negiert den Hauptvorteil des Radfahrens im Freien: Balance. "Ich sehe viele Indoor-Cycling-Enthusiasten, die kaum ein Fahrrad fahren können, weil es zu schwer ist", sagt Minardi. "Wenn du Fahrrad fahren willst, ist ein Outdoor-Bike das Beste. Sie bekommen nicht nur frische Luft, sondern üben auch das Gleichgewicht. "Dies hilft, den Körper gegen die Auswirkungen des Alterns zu stärken.

Wann ist Indoor Cycling in Ordnung?

Weder Walsh noch Minardi würden eine Indoor-Cycling-Klasse empfehlen, aber das bedeutet nicht, dass ein Fahrrad schlecht ist.Zunächst einmal ist jede Art von Bewegung besser als keine Bewegung und das stationäre Radfahren hat Vorteile. Wann ist es also eine gute Idee, Indoor-Cycling in deine Routine aufzunehmen?

1. Wenn Sie sich von einer Verletzung erholen müssen

Nach einer Verletzung müssen Sie möglicherweise die gewichttragende Übung für eine gewisse Zeit unterbrechen, um die Genesung zu erleichtern. "Spinning ist eine der ersten Empfehlungen, die Sportmediziner und Physiotherapeuten ihren Patienten empfehlen, wenn sie sich von einer Verletzung erholen", sagt Felicia Walker, zertifizierte Spin-Trainerin beim New York Health and Racquet Club mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Indoor-Cycling Klassen. "Da es sich beim Reiten um eine Übung handelt, die keine Auswirkungen hat, hilft Spinning den Menschen, sich von Verletzungen zu erholen, um sicher in das Fitnessstudio zurückzukehren. "

->

Ein Vorteil: Indoor Cycling gibt Ihrem Körper eine Pause vom Laufen und anderen Sportarten mit hoher Schlagkraft. Bildnachweis: Rob & Julia Campbell

2. Für Cross-Training

Walker fügt hinzu, dass Indoor-Cycling auch eine großartige Form des Cross-Trainings für Läufer darstellt, die ihren Gelenken eine Pause vom Stampfen des Straßenpflasters geben müssen. "Laufen ist eine große Wirkung; Spinnen ist keine Auswirkung ", erklärt sie.

Das Intervalltraining auf einem Heimtrainer verbessert auch die kardiovaskuläre Ausdauer, was Ihre Leistung in anderen Fitnesskursen oder Sportarten unterstützen wird. "Es ist immer eine gute Idee, Cross-Training, so dass Sie bestimmte Muskelgruppen nicht überbeanspruchen", sagt Walker. "Meine eigene Fitness-Therapie umfasst Boxen, Seilspringen und Ballett, um das Spinning auszugleichen. "

3. Für Intervall-Training

Intervall-Training ist eine Trainingsmethode, bei der Sie sich für einen kurzen Zeitraum drücken, bevor Sie für eine kurze Zeit wieder entspannen - und dann wieder hart arbeiten.

Die Vorteile der Intervalle sind gut dokumentiert: Untersuchungen zeigen, dass Intervalltraining die kardiovaskuläre Fitness, den Blutdruck und die Insulinsensitivität verbessert. Intervalle neigen auch dazu, eine effizientere Art und Weise zu trainieren, diese Vorteile in kürzerer Zeit als herkömmliche Cardio.

Indoor Cycling ist ein natürliches Intervalltraining, erklärt Walker. "Wenn der Beat schneller wird, sind es auch deine Beine", sagt sie. Wenn sich der Beat verlangsamt, wird die Spannung des Bikes erhöht, so dass es schwieriger ist, zu treten.

In einer Spin-Klasse sind Intervalle instinktiv, weil die Musik vorschreibt, wie schnell oder langsam Sie drücken und motivieren, während hochintensiver Blöcke schnell zu pedalieren. Walker sagt außerdem, dass die Teilnehmer normalerweise 400 bis 600 Kalorien in einer 45-Minuten-Klasse verbrennen, was zur Gewichtsabnahme beitragen kann.

->

Stampfende Musik und inspirierende Instruktoren können eine Indoor-Cycling-Klasse zum Fliegen bringen. Bildnachweis: Igor Mojzes / Adobe Stock

4. Wenn Sie es wirklich lieben

Die Musik macht Indoor-Cycling zu einer angenehmen Übung für viele Menschen. Plus, es ist eine Form der Übung, die für Menschen aller Fitness-Level geeignet ist. Wenn Sie neu zu trainieren sind, können Sie den Anweisungen des Tauchlehrers und dem Rhythmus der Musik folgen, um den Druck zu reduzieren, herauszufinden, was zu tun ist.Und wenn Sie sich darüber bewusst sind, vor Leuten zu arbeiten, können Sie einfach einen Platz in der hinteren Reihe ergattern. Regelmäßige Trainer müssen nur den Widerstand ankurbeln und ein bisschen härter drücken, um ein hochintensives Training zu bekommen, das selbst super trainierte, schweißgebadete Leute zurücklassen kann.

Wie man die Indoor-Cycling-Klassen optimal nutzt

Walsh möchte klar sein: Bewegung ist wichtig, auch Indoor-Cycling. "Ich denke, dass die Spin-Klassen heute großartige Arbeit geleistet haben, um die Community aufzubauen und das Klassentraining spannender als je zuvor zu machen, aber ich denke, dass sie dem Krafttraining untergeordnet sein sollten", sagt Walsh.

Wenn sich Ihr Körper gut bewegt und Ihr Rücken, Ihre Oberschenkel und Ihre Gesäßmuskeln stark sind, besteht weniger Verletzungsrisiko und die Vorteile von Spin werden größer sein, fügt Walsh hinzu. "Krafttraining sollte die primäre Form der Übung sein und vor allen Formen der Konditionierung das richtige Fundament legen. "

Darüber hinaus sagt Minardi auch, dass Sie das Motorrad richtig fahren. "Du willst jedes Mal ein passendes Bike", erklärt Minardi und erklärt, dass er von Zeit zu Zeit in den Indoor-Cycling-Unterricht hineinschaut und sieht, dass sich viele Teilnehmer auf der Ausrüstung nicht richtig orientieren.

Walker sagt, dass sie in ihren Klassen auf Bike-Fit Wert legt. Wenn du zu tief sitzt, wirst du deine Knie komprimieren, sagt sie. Wenn Sie zu hoch sind, werden Sie Ihr IT-Band (das feste Band aus Gewebe, das an der Außenseite der Oberschenkel verläuft) belasten. Schützen Sie Ihre unteren Rückenmuskeln, indem Sie Ihren Körper im Sitzen aktivieren, empfiehlt sie.

->

Wenn du irgendwelche Fragen hast, nimm den Instructor, bevor dein Spin-Kurs beginnt. Bildnachweis: Rob & Julia Campbell / Stocksy

Wenn Sie überhaupt verwirrt sind, sagt Walker, dass ein guter Ausbilder während des gesamten Kurses auf die richtige Form verweisen sollte. "Der Kursleiter sollte auch beim Setup helfen, bevor der Kurs beginnt, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer gut sind", sagt sie. "Spinning erfordert die richtige Form. Wenn du aus der Position kommst, wirst du nicht mehr das Beste aus der Klasse herausholen und dich unnötigerweise anstrengen. "

Das Fazit von Indoor-Cycling: Es ist in Ordnung, es in Ihrem Trainingsarsenal zu haben, aber es sollte nicht Ihre einzige Form der Übung sein. Wenn Sie sich entscheiden, das Fahrrad zu schlagen, stellen Sie sicher, dass Sie auch Krafttraining und Gewicht-Training durchführen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrrad richtig sitzt und Ihre Form einwandfrei ist. Und wenn Ihr Lehrer nicht hilft, finden Sie einen neuen.

Was denkst du?

Liebst du Spinning? Hasse es? Was denkst du über die Argumente gegen Indoor Cycling? Gib uns deine Meinung in den Kommentaren.